Neu bei E21?

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Evangelium21. E21 ist ein Netzwerk von Christen, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus und seine Gnade gründen. Obwohl wir verschiedenen Kirchen und Gemeinden angehören, verbindet uns das uneingeschränkte Vertrauen in die Heilige Schrift sowie eine reformatorisch ausgerichtete Theologie. Wir glauben, dass das biblische Evangelium auch im 21. Jahrhundert Gottes Kraft ist. Es erfüllt Christen mit einer tragfähigen Hoffnung sowie überwältigenden Freude an Gott und gehört in das Zentrum der Gemeindearbeit.

Neuigkeiten

Das Trauma der Heiligkeit

Vierter Teil einer Andachtsreihe über die Heiligkeit Gottes.

Der Revolutionär von Zürich: Huldreich Zwingli

Steven Lawson stellt den Schweizer Reformator vor.

Die Nashville Erklärung

Die sogenannte „Nashville Erklärung“ wurde im August 2017 verabschiedet und nimmt zu vielen Fragen der Sexualethik Stellung, die seit Jahren kontrovers diskutiert werden. Evangelium21 stellt ab sofort eine Übersetzung der Erklärung zur Verfügung.

Die Beziehung von Gottes Liebe und seiner Erwählung

Hat Gott mich auserwählt, weil er mich geliebt hat, oder liebt er mich, weil er mich auserwählt hat? John Piper beantwortet die Frage nach der Beziehung von Gottes Liebe und seiner Erwählung in einem Podcast. Dieser Artikel ist die Mitschrift der Antwort auf diese spannende Frage. 

Die Zehn Gebote eines Predigers

Sinclair Ferguson erklärt die zehn Gebote, die er sich wünschte, dass er sie als junger Prediger gehört hätte.