Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen von Pete Woodcock7 Ergebnisse

Evangelism – how to summarise and tell the gospel

Workshop von der E21-Regionalkonferenz West 2016. Nur auf Englisch.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Pete Woodcock
  • Evangelisation
  Audio anhören

Fragerunde (Samstag)

Am zweiten Tag der Regionalkonferenz West 2016 antworteten Pete Woodcock und Michael Martens auf Fragen der Zuhörer.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Michael Martens, Pete Woodcock
  Audio anhören

Rausgehen – den Auftrag im Blick

Anhand der Speisung der 5000 (Matthäus 14,13–21) sprach Pete Woodcock über die Fähigkeit Jesu, aus etwas Kleinem etwas zu machen, was in seinem Reich gebraucht werden und viele Menschen erreichen kann. Wir sollen uns mit unseren ganzen Schwachheiten (unsere fünf Brote und zwei Fische) Jesus ganz hingeben und er wird uns reichlich gebrauchen. Wir sollen uns nicht von der geistlichen Not in Europa einschüchtern lassen, sondern dem Herrn Jesus vertrauen, daß er mit schwachen Werkzeugen Großes vollbringen kann.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Pete Woodcock
  • Mt 14,13–21
  Audio anhören

Gemeinsam – Einzelgänger gehen unter

Pete Woodcock sprach aus Matthäus 9,35–10,8 über die Barmherzigkeit Jesu. Das griechische Wort drückt ein tiefes Berührtsein bis in die Eingeweide hinein aus. Um den Dienst Jesu an den Menschen tun zu können, brauchen wir die Barmherzigkeit Jesu in unserem Inneren. Jesus setzt ein Team von Jüngern ein, die mit ihm gemeinsam die Ernte bearbeiten. Wir sollen für solche Mitarbeiter für unsere Gemeinden beten und bereit sein, dass Gott uns selbst gebrauchen kann.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Pete Woodcock
  • Mt 9,35–10,8
  Audio anhören

Fragerunde (Freitag)

Michael Wiche sprach mit Pete Woodcock am Abend des ersten Tages der E21-Regionalkonferenz West 2016.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Pete Woodcock
  Audio anhören

Hingegeben – keine halben Sachen

Anhand von Matthäus 8,16–34 sprach Pete Woodcock über unsere Hingabe zu Jesus. Am Ende eines schweren Arbeitstages wird Jesus mit Nachfolgebegierigen konfrontiert, denen er ganz klar die Kosten der Nachfolge vor Augen führt. Danach steigen seine wahren Jünger mit ihm ins Boot, nicht um eine erholsame Kreuzfahrt zu machen, sondern um in einen seismischen Sturm zu geraten, der ihren Glauben herausfordert. Das alles dient dazu, damit sie am anderen Ufer Menschen von ihrer Besessenheit befreien können.

  • Regionalkonferenz West 2016
  • Pete Woodcock
  • Mt 8,16–34
  Audio anhören

Warum Engel über die Gemeinde staunen

Wir leben in einer Zeit, in der die Selbstverwirklichung ganz groß geschrieben wird. Viele Menschen, auch Christen, leben „Ich“-orientiert. Pete Woodcock, Pastor und Evangelist aus Großbritannien und Hauptredner der E21-Regionalkonferenz in Bonn, zeigt in dem Beitrag „Warum Engel über die Gemeinde staunen“, dass Gott uns von einem selbstbezogenen Lebensstil befreien möchte. Die Gemeinde der Ort ist, wo Gemeinschaft eingeübt und erlebt werden kann. In der Gemeinde zeigen sich so viele Facetten der Weisheit Gottes, dass sogar die Engel ins Staunen geraten.

  • Pete Woodcock
  • Gemeinde, Gemeinschaft, Heiligung
  • Apg 2,42
  Artikel lesen