Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen zum Thema „Predigt und Lehre“51 Ergebnisse

Das Evangelium auf Beerdigungen predigen

Der Tod eines Menschen ist immer mit Schmerz und Trauer verbunden. Doch was sollte man predigen, wenn hinzukommt, dass die verstorbene Person nicht an Jesus geglaubt hat? 

  • 9MarksMinistries, Brian Croft
  • Beerdi, Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Ist biblische Lehre in armen Bevölkerungsschichten wichtig?

Eine weitverbreitete Ansicht ist, dass biblische Lehre für Menschen aus armen Bevölkerungsschichten unserer Gesellschaft zu schwierig ist, sodass man sie damit nicht überfordern sollte. Mez McConnell und Mike McKinley, die in ihren Gemeinden viel mit armen und bildungsfernen Menschen zu tun haben, erklären warum biblische Lehre so essentiell für jeden ist.

  • 9MarksMinistries, Mez McConnell
  • Praktische Theologie, Predigt und Lehre, Systematische Theologie
  • Röm 10,13–17, Apg 23,11
  Artikel lesen

Whitefields sündenaufdeckender Scheinwerfer

Whitefield war davon überzeugt, dass jedwede Präsentation des Evangeliums damit beginnen muss, die Sünde des Zuhörers und seinen dringenden Bedarf nach Errettung aufzudecken. Das machte es für den Verkündiger notwendig, die Rebellion der Zuhörer gegen Gott zu konfrontieren und vor den ewigen Konsequenzen ihrer Ablehnung zu warnen. Whitefield verstand deutlich, dass keiner auf rechte Weise das Evangelium von Christi verlangt, bis er nicht von seiner eigenen Verdammnis vor Gott weiß.

  • Steven J. Lawson
  • George Whitefield, Gericht, Predigt und Lehre, Sünde
  Artikel lesen

Verkündige das Wort

Predigen ist das hauptsächliche Mittel der Gnade, das von Gott eingesetzt wurde, um die Seelen seiner Erwählten in Christus zu erneuern, zu heiligen, zu nähren und zu trösten (1Kor 1,21; 1Petr 1,23-25).

  • Jon Payne
  • Predigt und Lehre, Wort Gottes
  • 2 Kor 4,5–6, Apg 2,14–41, 2 Tim 4,2, Ps 96,3–4, 1 Kor 2,4, Hes 37,1–14, Joh 15,5, 1 Kor 1,21, 1 Petr 1,23–25, Apg 6,4, Apg 20,27, Röm 11,36
  Artikel lesen

Warum es für bedeutsames Predigen wichtig ist, die Herde zu kennen

Immer weniger Prediger kennen ihre Gemeinde. Jared Wilson erklärt, warum es für Prediger so wichtig ist ihre Gemeinde gut zu kennen.

  • 9MarksMinistries, Jared C. Wilson
  • pastoraler Dienst, Predigt und Lehre, Predigtanwendungen
  Artikel lesen

Warum Meinungsstreit manchmal notwendig ist

Ist es jemals richtig für Christen und für Kirchen, sich an Streitigkeiten und Kontroversen zu beteiligen? Natürlich ist die Antwort ja – es gibt Zeiten, wenn die Gläubigen anderer Meinung sind über ernsthafte und folgenschwere Fragen, und eine Kontroverse ist das unausweichliche Ergebnis. Der einzige Weg, um jede Form von Streit zu vermeiden, ist, nichts was wir glauben als wichtig genug zu erachten, es zu verteidigen, und keine Wahrheit als teuer genug, um sie nicht billig zu verkaufen.

  • Albert Mohler
  • Irrlehre, Kontroverse, Predigt und Lehre, Theologie
  • Joh 17, Gal 1,6–9, 1 Kor 5, Gal 2,11–14, Jud 3, Offb 3,14–22
  Artikel lesen

Ein Aufruf zur Wachsamkeit

Paulus warnte die Ältesten der Gemeinde in Ephesus über die entscheidende Notwendigkeit, wachsam zu sein: „So habt nun acht auf euch selbst und auf die ganze Herde, in welcher der Heilige Geist euch zu Aufsehern gesetzt hat, um die Gemeinde Gottes zu hüten, die er durch sein eigenes Blut erworben hat! Denn das weiß ich, dass nach meinem Abschied räuberische Wölfe zu euch hineinkommen werden, die die Herde nicht schonen; und aus eurer eigenen Mitte werden Männer aufstehen, die verkehrte Dinge reden, um die Jünger abzuziehen in ihre Gefolgschaft. Darum wacht…“ (Apg 20,28-31). Diese apostolische Warnung galt nicht nur der Gemeinde in Ephesus; es ist eine Warnung, die notwendig ist für die Kirche zu jeder Zeit.

  • Robert Godfrey
  • Predigt und Lehre
  • Apg 20,28–31, 1 Tim 4,16
  Artikel lesen

Den Zorn Gottes verkünden

Tragischerweise fehlt heutzutage in zu vielen Kanzeln die Verkündigung von Gottes bevorstehenden Zorn. Prediger rechtfertigen den Zorn Gottes oder verlieren nicht mal ein Wort darüber. Sie behaupten, um die Liebe Gottes zu verstärken, müssen wir seinen Zorn verharmlosen. Doch wenn wir den Zorn Gottes weglassen, vernebeln wir nur seine erstaunliche Liebe. Auf eigenartige Weise ist es unbarmherzig, die heilige Vergeltung zurückzuhalten.

  • Steven J. Lawson
  • Predigt und Lehre, Zorn Gottes
  • Hebr 12,29, Ps 7,12, Ps 45,8, Ps 5,7, Jer 4,4, Mt 3,7, Mt 5,22, Mt 7,13, Mt 8,12, Mt 28,20, Röm 3,5, 1 Thess 1,10, 2 Petr 3,7, Jud 7, Offb 6,16, Apg 17,31
  Artikel lesen

Die Lehren der Gnade

Die zentrale Wahrheit über die rettende Gnade Gottes wird in dieser prägnanten Aussage zusammengefasst: „Die Rettung kommt von dem Herrn“. Diese starke Erklärung bedeutet, dass jeder Aspekt der Errettung eines Menschen von Gott kommt und absolut abhängig von Ihm ist. Den einzigen Beitrag, den wir leisten, ist die Sünde, die am Kreuz auf Jesus Christus gelegt wurde.

  • Steven J. Lawson
  • Calvinismus, Gnade, Predigt und Lehre, Theologie
  • Röm 11,36
  Artikel lesen

Einführung in die Bundestheologie

Michael Horton erklärt die Grundzüge der reformierten Bundestheologie.

  • Michael Horton
  • Bundestheologie, Predigt und Lehre, Theologie
  • Joh 6,39–44, Joh 10, Joh 17,1–5.9-11, Röm 8,28–31, Röm 5,12–21, 1 Mose 3,15, 1 Mose 4,26, 2 Mose 24,7–8, Hos 6,7, Jer 34,1–22, Jer 31,31–34, Mt 26,28, Hebr 9,15–22, Hebr 6,17–20, Röm 4,1–5, Gal 3,7–29, Gal 4,21–31
  Artikel lesen

Predigtanfänger und sieben falsche (Schlag-)Gewohnheiten

Mit dem Predigen anzufangen, ist wie mit einer neuen Sportart wie Baseball anzufangen. Wenn man bereits am Anfang falsche Schlaggewohnheiten entwickelt, behält man sie bei, wenn man nicht an der richtigen Schlagtechnik arbeitet. Dave Harvey zeigt sieben typische Gewohnheiten von Predigtanfängern, an denen sie arbeiten müssen.
  • Dave Harvey
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Die Lehren der Gnade: Durch seine Gnade und zu seiner Ehre

Das Anliegen des biblischen Calvinismus ist es, Gott allein alle Ehre zu geben.

  • Steven J. Lawson
  • Calvinismus, Gnade, Predigt und Lehre, sola
  • Jes 48,11
  Artikel lesen

Buchbesprechung: Institute elenktischer Theologie von François Turrettini

Tony Reinke stellt einen lange vergessenen Riesen der reformierten Theologie und einen Nachfolger Calvins in Genf vor.

  • Tony Reinke
  • Predigt und Lehre, Reformation, Theologie, Turrettini
  • Joh 13,17, Joh 17,3, 1 Kor 13,2, Tit 1,1, 1 Joh 2,3–5, Tit 2,12
  Artikel lesen

Müssen Christen an die Jungfrauengeburt glauben?

Man kann nicht die Jungfrauengeburt leugnen ohne gleichzeitig christliche Lehre vollkommen beliebig zu machen.

  • Albert Mohler
  • Christologie, Menschwerdung, Predigt und Lehre, Theologie, Weihnachten
  • Mt 1,18.23, Jes 7,14, Lk 1,35
  Artikel lesen

Neognostizismus

Wir glauben, weil er nicht nur in unserem Herzen, sondern wirklich zur Welt kam, wirklich starb und wirklich wieder auferstand.

  • Ligonier Ministries
  • Friedrich Schleiermacher, Gnostizismus, Hegel, Liberale Theologie, Predigt und Lehre, Rudolf Bultmann, Subjektivismus, Vertrauenswürdigkeit der Schrift
  • Kol 1,24–29, Mt 14,13–21, Mk 6,30–44, Lk 9,10–17, Joh 6,1–15, 1 Kor 15,14, 1 Kor 3,16
  Artikel lesen

Christentum ohne Christus: Christus den Weg versperren

Michael Hortons grundlegende Kritik am Christentum unserer heutigen Zeit.

  • Michael Horton
  • Aufklärung, Brian McLaren, Christentum, emergent, Evangelikalismus, Evangelium, Gesetz, Gott, Immanuel Kant, Jesus Christus, Jüngerschaft, Moral, Predigt und Lehre, Sünde
  • Hebr 12,2, 1 Mose 3,15, 1 Mose 4, Mt 23,35, 2 Kön 11, Mt 16,23, 2 Kor 4,4–5, Eph 6, Offb 12, Mt 22,39, Röm 13,8–10, Joh 3,16, Lk 18,10–14, Lk 16,15, Lk 12,1, Röm 3,21–25, Mt 20,28, Joh 12,27, Joh 14,8–14, 1 Kor 1,18, 1 Kor 1,22–30, 1 Kor 2,1–2, Mt 26, Gal 2,20, Kol 3,16, 2 Kor 4,5
  Artikel lesen

Der außergewöhnlich gewöhnliche Prediger

Der Pastor einer Ortsgemeinde, der einen treuen Dienst am Wort und an der Herde ausübt, ist aller Ehre wert.

  • Jason Helopoulos
  • Gemeinde und Dienst, pastoraler Dienst, Predigt und Lehre
  • Phil 4,1, Phil 2,17
  Artikel lesen

Ganzheitliche Anwendungen in einer Predigt

Durchdachte, zielgerichtete und verändernde Anwendungen für seine Predigten zu finden, kann herausfordernd sein. Nachdem man hart an der Exegese des Textes gearbeitet und die Theologie untersucht hat, bleibt oft nur noch wenig Zeit und Energie, um den Text auf unterschiedliche Zuhörer im Gottesdienst anzuwenden. Wie können wir also Predigtanwendungen finden, die das Leben unserer Zuhörer in der Kraft des Heiligen Geistes verändern?

  • 9MarksMinistries, Matthew S. Harmon
  • Predigt und Lehre, Predigtanwendungen
  • Röm 10,17, Mt 22,34–40, Röm 12,9–17, Jak 1,19–27
  Artikel lesen

Die Reformation fortführen

Reformierte Kirchen sollten das Erbe der Reformation wertschätzen aber auch sich beständig durch das Wort Gottes reformieren lassen.

  • Robert Godfrey
  • Bibel, Predigt und Lehre, Reformation
  • Mt 28,16–20, Mt 16,18
  Artikel lesen

Die Zehn Gebote eines Predigers

Sinclair Ferguson erklärt die zehn Gebote, die er sich wünschte, dass er sie als junger Prediger gehört hätte.

  • Sinclair B. Ferguson
  • Predigt und Lehre
  • 1 Tim 4,13.15, 1 Kor 2,2, 2 Kor 4,2, 2 Kor 4,5, 1 Thess 2,8
  Artikel lesen