Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen zum Thema „Predigt und Lehre“40 Ergebnisse

Die Lehren der Gnade: Durch seine Gnade und zu seiner Ehre

Das Anliegen des biblischen Calvinismus ist es, Gott allein alle Ehre zu geben.

  • Steven J. Lawson
  • Calvinismus, Gnade, Predigt und Lehre, sola
  • Jes 48,11
  Artikel lesen

Buchbesprechung: Institute elenktischer Theologie von François Turrettini

Tony Reinke stellt einen lange vergessenen Riesen der reformierten Theologie und einen Nachfolger Calvins in Genf vor.

  • Tony Reinke
  • Predigt und Lehre, Reformation, Theologie, Turrettini
  • Joh 13,17, Joh 17,3, 1 Kor 13,2, Tit 1,1, 1 Joh 2,3–5, Tit 2,12
  Artikel lesen

Müssen Christen an die Jungfrauengeburt glauben?

Man kann nicht die Jungfrauengeburt leugnen ohne gleichzeitig christliche Lehre vollkommen beliebig zu machen.

  • Albert Mohler
  • Christologie, Menschwerdung, Predigt und Lehre, Theologie, Weihnachten
  • Mt 1,18.23, Jes 7,14, Lk 1,35
  Artikel lesen

Neognostizismus

Wir glauben, weil er nicht nur in unserem Herzen, sondern wirklich zur Welt kam, wirklich starb und wirklich wieder auferstand.

  • Ligonier Ministries
  • Friedrich Schleiermacher, Gnostizismus, Hegel, Liberale Theologie, Predigt und Lehre, Rudolf Bultmann, Subjektivismus, Vertrauenswürdigkeit der Schrift
  • Kol 1,24–29, Mt 14,13–21, Mk 6,30–44, Lk 9,10–17, Joh 6,1–15, 1 Kor 15,14, 1 Kor 3,16
  Artikel lesen

Christentum ohne Christus: Christus den Weg versperren

Michael Hortons grundlegende Kritik am Christentum unserer heutigen Zeit.

  • Michael Horton
  • Aufklärung, Brian McLaren, Christentum, emergent, Evangelikalismus, Evangelium, Gesetz, Gott, Immanuel Kant, Jesus Christus, Jüngerschaft, Moral, Predigt und Lehre, Sünde
  • Hebr 12,2, 1 Mose 3,15, 1 Mose 4, Mt 23,35, 2 Kön 11, Mt 16,23, 2 Kor 4,4–5, Eph 6, Offb 12, Mt 22,39, Röm 13,8–10, Joh 3,16, Lk 18,10–14, Lk 16,15, Lk 12,1, Röm 3,21–25, Mt 20,28, Joh 12,27, Joh 14,8–14, 1 Kor 1,18, 1 Kor 1,22–30, 1 Kor 2,1–2, Mt 26, Gal 2,20, Kol 3,16, 2 Kor 4,5
  Artikel lesen

Der außergewöhnlich gewöhnliche Prediger

Der Pastor einer Ortsgemeinde, der einen treuen Dienst am Wort und an der Herde ausübt, ist aller Ehre wert.

  • Jason Helopoulos
  • Gemeinde und Dienst, pastoraler Dienst, Predigt und Lehre
  • Phil 4,1, Phil 2,17
  Artikel lesen

Ganzheitliche Anwendungen in einer Predigt

Durchdachte, zielgerichtete und verändernde Anwendungen für seine Predigten zu finden, kann herausfordernd sein. Nachdem man hart an der Exegese des Textes gearbeitet und die Theologie untersucht hat, bleibt oft nur noch wenig Zeit und Energie, um den Text auf unterschiedliche Zuhörer im Gottesdienst anzuwenden. Wie können wir also Predigtanwendungen finden, die das Leben unserer Zuhörer in der Kraft des Heiligen Geistes verändern?

  • 9MarksMinistries, Matthew S. Harmon
  • Predigt und Lehre, Predigtanwendungen
  • Röm 10,17, Mt 22,34–40, Röm 12,9–17, Jak 1,19–27
  Artikel lesen

Die Reformation fortführen

Reformierte Kirchen sollten das Erbe der Reformation wertschätzen aber auch sich beständig durch das Wort Gottes reformieren lassen.

  • Robert Godfrey
  • Bibel, Predigt und Lehre, Reformation
  • Mt 28,16–20, Mt 16,18
  Artikel lesen

Die Zehn Gebote eines Predigers

Sinclair Ferguson erklärt die zehn Gebote, die er sich wünschte, dass er sie als junger Prediger gehört hätte.

  • Sinclair B. Ferguson
  • Predigt und Lehre
  • 1 Tim 4,13.15, 1 Kor 2,2, 2 Kor 4,2, 2 Kor 4,5, 1 Thess 2,8
  Artikel lesen

Ein Weg, um sicherzustellen, dass man predigt und keine Bibelstunde hält

Es gibt nur einen schmalen Grat zwischen einer Predigt und einer Bibelstunde – doch dieser ist entscheidend! Tim Challies erklärt den Unterschied und gibt in dem Artikel einen sehr praktischen Tipp um sicherzugehen, dass man tatsächlich predigt und keine Bibelstunde hält. 
  • Tim Challies
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Verlass dich auf Gottes Wort, nicht auf Methoden

Das Wort Gottes ist die mächtigste Waffe, die wir haben, um einer Gemeinde neues Leben einzuhauchen. Es muss nur treu verkündigt werden.

  • Andy Davis
  • Bekehrung, Gemeindegründung und Neubelebung, Predigt und Lehre
  • Röm 10,17, 2 Kor 4,6, Mt 6,22, 1 Kor 2,1–2, 2 Tim 4,3
  Artikel lesen

Wann sollte uns Lehre scheiden?

Es geschieht leicht, sich aufgrund von Lehrfragen entweder vorschnell zu trennen oder Lehrfragen zu sehr herunterzuspielen. Gavin Ortlund hilft uns, den Weg zwischen Skylla und Charybdis zu navigieren.

  • Gavin Ortlund
  • Christliche Reife, Einheit, Predigt und Lehre
  • Jak 1,5, Mt 18,10
  Artikel lesen

Ein exklusives Evangelium in einem inklusiven Zeitalter predigen

Es gibt nur einen Weg zu Gott – Jesus Christus. Dass wir zu dieser Wahrheit in einer Zeit stehen müssen, die viele Wege zu Gott proklamiert, betont Steven Lawson in diesem Artikel.

  • Steven J. Lawson
  • Evangelium, Predigt und Lehre
  • Gal 1,6–9
  Artikel lesen

Gott gebraucht immer noch irdene Gefäße

John MacArthur erinnert daran, dass Gott schwache Menschen gebraucht, weil die Kraft nicht in uns, sondern im Evangelium steckt.

  • John MacArthur
  • Evangelium, Gemeinde und Dienst, Predigt und Lehre
  • 2 Kor 4,5, 1 Petr 5,5, 2 Kor 4,7, 1 Kor 2,3, 1 Kor 3,7
  Artikel lesen

Drei Gründe das Evangelium in jeder Predigt zu erklären

Das Evangelium ist die zentrale Botschaft des Christentums. Doch wie oft sollte es in Predigten auftauchen? Timothy Raymond nennt drei Gründe, warum in jede Predigt eine kurze Zusammenfassung des Evangeliums eingebaut werden sollte.

  • 9MarksMinistries, Timothy Raymond
  • Evangelium, Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Jonathan Edwards und zehn Eigenschaften guten Predigens

In seinem Buch Ihn verkündigen wir (Betanien, 2006) fasst John Piper im siebten Kapitel zehn Merkmale guten Predigens zusammen, die eine Herausforderung und ein Ansporn für jeden Prediger darstellen. Piper hat die Merkmale von dem Predigtstil des großen Erweckungspredigers und Theologen Jonathan Edwards abgeleitet. Kai Soltau stellt sie vor.

  • Kai Soltau
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Wahrheit und Ton gehen Hand in Hand

Ein Pastor muss sich der Wahrheit verschreiben und dabei einen Ton beibehalten, der mit der Wahrheit übereinstimmt. Mit anderen Worten: Wahrheit und Ton gehen Hand in Hand, meint Pastor Erik Raymond.

  • Erik Raymond
  • Predigt und Lehre
  Anzeigen

Christuszentriertes Predigen

„Jede Predigt soll die Gnade Gottes in Christus thematisieren“, meint Bryan Chapell in seinem Buch Christuszentriert predigen. Kai Soltau stellt das Buch kurz vor.

  • Kai Soltau
  • Predigt und Lehre
  Rezension lesen

Fünf Dinge, auf die du bei deiner Predigt nicht vertrauen solltest

„Ich vermute, dass der durchschnittliche Christ keine Vorstellung davon hat, wie tückenreich der Dienst des Predigers sein kann.“ Thabiti Anyabwile weist in diesem hilfreichen Artikel auf fünf Dinge hin, auf die sich ein Prediger nicht verlassen sollte.

  • Thabiti Anyabwile
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Warum die gesunde Lehre so wichtig ist

In seinem Buch Kein Platz für die Wahrheit zeichnet David Wells nicht nur die Enttheologisierung des Evangelikalismus nach, er begründet auch, weshalb es ohne heilsame Lehre kein Wachstum im Glauben an Christus geben kann.

  • David F. Wells
  • Predigt und Lehre
  Buchauszug lesen