Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen zum Thema „Götzendienst“6 Ergebnisse

Fünf Arten, wie Menschen sich selbst anbeten

Timothy Keller erklärte einmal: Wenn dein Gott niemals anderer Meinung ist als du, dann kann es sein, dass du eine idealisierte Version deiner selbst anbetest. Es zeigt sich, dass die Götter, die Menschen in ihrem Kopf entwerfen, ungefähr genauso denken, wie die Menschen selbst. Hier sind fünf Arten, wie sich Menschen ihren eigenen Gott kreieren.

  • Le Ann Trees
  • Anbetung, Götzendienst
  • 5 Mose 6,13, Lk 4,8
  Artikel lesen

Was das Buch Richter die Kirche lehrt

Nur eine Generation nach Josua kannte Israel den Herrn nicht mehr. Wie war solch eine Entwicklung möglich? Das ist eine sehr wichtige Frage, nicht nur für die antiken Israeliten, sondern für uns. Auch Kirchen erleben zuweilen einen plötzlichen Verfall von einer Generation zur nächsten. Wie können wir diese Art von Katastrophe verstehen und verhindern?

  • Robert Godfrey
  • Abfall, Götzendienst, Richter, Weltlichkeit
  • Ri 2,10, Ri 2–3, Jos 23,6–13, Ri 1,19, Jos 17,18, Ri 4,3, Ps 147,10–11, Jos 24,19–20, Ri 2,16, Ri 17,6
  Artikel lesen

Das Heilmittel für unseren Götzendienst

„Kinder, hütet euch vor den Götzen!“ (1Joh 5,21) Wenn das Herz eines Menschen, wie Calvin sagte, „eine Götzenfabrik“ ist, dann sollte der Weg, wie wir diese Götzen zerstören, die höchste Wichtigkeit für uns haben.

  • Nick Batzig
  • Götzendienst, Jesus Christus
  • 1 Joh 5,21, 2 Mose 32,20, 5 Mose 9,21, 1 Kön 15,11–13, 2 Kön 23,6.12, 2 Chr 29,16, 2 Chr 30,14, Joh 18,1
  Artikel lesen

Dem Zeitgeist widerstehen

Wir leben in einer Zeit, die glaubt, dass sie der Religion entwachsen ist. Die heutigen Säkularisten sind überzeugt, dass sie sich von dem Irrglauben an eingebildete Gottheiten befreit haben und dass der Marsch der menschlichen Freiheit nun unaufhaltsam ist. Das ist der heutige Zeitgeist. Und viele Christen sind ratlos, wie sie darauf reagieren sollen, denn die Bibel zeigt uns zwar, wie wir mit einer falschen Religion umgehen sollen, aber sie sagt nichts darüber aus, wie wir der Bedrohung von „keiner Religion“ begegnen sollen.

  • Matthew P.W. Roberts
  • Götzendienst, Säkularismus, Weltanschauung und Kultur
  • Apg 17, 1 Thess 1,9–10
  Artikel lesen

Es ist verführerisch leicht, am Sonntagmorgen ein goldenes Kalb anzubeten

Selbst im Gottesdienst können wir Götzendienst betreiben. Deshalb müssen wir beständig auf das Evangelium hören, es annehmen, glauben und uns beständig einprägen.

  • Jared C. Wilson
  • Anbetung, Gemeinde, Götzendienst
  • 1 Chr 22,19, Jes 44,12–17, 2 Mose 32,5, Röm 10,16, 2 Thess 1,8, 1 Petr 4,17, Kol 3,1–4
  Artikel lesen

Wie man in einem postmodernen Zeitalter über Sünde reden kann

Timothy Keller erklärt, warum hinter jeder Sünde eine Form von Götzendienst steckt.

  • Timothy Keller
  • Anbetung, Götzendienst, Postmoderne, Sünde, Weltanschauung und Kultur
  • 1 Mose 1,26–28, 1 Mose 3,17–19, Röm 1,18–25
  Artikel lesen