263 Ergebnisse filtern


C.S. Lewis: „Wir haben kein Recht auf Glück

Das letzte Werk von C.S. Lewis im Jahr 1963 weist in erstaunlicher Voraussicht in die Zukunft

Das letzte Werk, das C.S. Lewis vor seinem Tod im Jahr 1963 verfasst hat, war eine Stellungnahme für die Saturday Evening Post mit dem Titel „Wir haben kein Recht auf Glück“. Er zeigt darin in erstaunlicher Voraussicht auf, wie das Recht auf „sexuelles Glück“ das Herz der Zivilisation selbst bedroht. Lewis‘ Artikel ist hier in ganzer Länge veröffentlicht.

Artikel von Trevin Wax — 19. November 2019

Die durchdringende Kraft des Wortes

Sei in deinem inneren Kampf guten Mutes, Gott zu vertrauen. Weil das Wort Gottes lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert ist, wird es tiefer vordringen, als es jeglicher Betrug der Sünde je konnte. Es wird dir offenbaren, was wirklichen kostbar ist, wem es sich lohnt, zu vertrauen, und wer es wert ist, all dein Vertrauen und all deine Liebe zu empfangen.

Podcast von John Piper — 18. November 2019

Verhärte nicht dein Herz

Das Volk Israel hatte gesehen, wie sich das Rote Meer geteilt hatte und sie trockenen Fußes ans andere Ufer gehen konnten. Dennoch verhärteten sich ihre Herzen gegen ihren Gott, sobald sie in der Wüste der Durst überkam, und sie vertrauten nicht darauf, dass er sie auch hier versorgen konnte. Sie empörten sich über ihn und klagten ihn an, dass ihr Leben in Ägypten viel besser gewesen sei.

Podcast von John Piper — 13. November 2019