Erste Frage- und Antwortrunde

Diskussionsrunde von Andrew Page
8. Juni 2017

Andrew Page antwortet auf Fragen der Teilnehmer der Spurgeon-Konferenz 2017.

Andrew Page ist Engländer. Er arbeitete 20 Jahre lang in Österreich sowohl unter Studenten als auch als Pastor einer Baptistengemeinde. 2007 kehrte er nach England zurück. Seine Arbeit hat jetzt zwei Schwerpunkte: Er setzt sich weltweit für das Markus-Theater ein, bei dem 15 Christen aus einer Gemeinde oder einer SMD-Gruppe jede Begebenheit im Markus-Evangelium als Rundtheater auführen. Die Verbreitung und Schulung der Auslegungspredigt ist ihm nach wie vor ein großes Anliegen.