Das Wort im Lied

Konferenz zur Gemeindemusik

Pressemitteilung von Evangelium21
25. April 2022 — 1 Min Lesedauer

Am 3. und 4. Juni 2022 veranstaltet die FeG-München Ost zusammen mit Emu-Musik eine Konferenz, bei der sich alles um die Musik innerhalb der Kirchengemeinde dreht.

Programm

Am Samstag werden bei der „Das Wort im Lied“-Konferenz neben kreativen und praktischen Fragen sehr grundsätzliche Themen erörtert. Es gehe den Veranstaltern darum – so Robin Dammer –, „eine biblisch-theologisch durchdachte Musikarbeit zu fördern“.

Dammer, selbst Musiker und Pastor der Freien evangelischen Gemeinde München-Ost, wird in seinem Vortrag beleuchten, was Gott mit dem Lobpreis seiner Gemeinde überhaupt beabsichtigt.

Benjamin Depner und Judith Hickel, beide von Emu-Musik, werden eine große Masterclass zum Thema „Gemeinde und Musik“ leiten. Dabei soll herausgearbeitet werden, wie in einer Ortsgemeinde die musikalischen Ressourcen optimiert werden können.

Workshops für Gitarristen, Pianisten und Gottesdienstleiter stehen ebenfalls auf dem Programm. Judith Hickel aus Leipzig gehört zum Organisationsteam von „Das Wort im Lied“ und erklärte gegenüber Evangelium21: „Wir wollen viele elementare Themen abdecken, darunter: Was muss man über Gemeindegesang wissen? Wie können wir dafür sorgen, dass der Gemeindegesang im Vordergrund steht? Was ist bei der Liedauswahl für einen Gottesdienst zu beachten?“

Doch nicht alles ist durchorganisiert. Der lockere Austausch unter den Musikern und die Vernetzung untereinander sollen auf der Veranstaltung gebührend Raum bekommen.

Robin Dammer (Bild: E21)

Zielgruppe

Für wen ist diese Konferenz gedacht? Herzlich eingeladen sind vor allem Musiker, Pastoren, Gottesdienstleiter, Tontechniker und natürlich Gemeindemitglieder, die viel Freude an der Musik haben. Judith Hickel meint: „Egal, ob du zum ersten oder zum wiederholten Mal dabei sein wirst, du wirst – so glauben wir – ermutigt und zugerüstet wieder nach Hause fahren.“

Konzertabend am Freitag

Wer selbst gern mal wieder viel Musik live hören möchte, kann die FeG-München Ost bereits am Freitagabend um 19:30 Uhr besuchen. Teil der Konferenz ist ein Konzertabend, an dem einige der Emu-Songwriter ihre Songs und die Geschichten drumherum vorstellen.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anmeldung für die gebührenfreie Konferenz gibt es hier:

Registrieren


Evangelium21
V.i.S.d.P.: Matthias Lohmann

Kontakt:
E21 Öffentlichkeitsarbeit / Ron Kubsch
FAX: + 49 (0)89 90161351
E-Mail: presse@evangelium21.net
Internet: www.evangelium21.net