New City Katechismus

Timothy Keller und Sam Shammas haben vor einigen Jahren den New City Catechism entwickelt. Ihr Anliegen war es, einen einfachen Katechismus zu entwickeln, um Christen wieder an die Praxis der Katechese heranzuführen. Zurückgegriffen haben sie dabei auf bewährte reformatorische Katechismen, etwa den Heidelberger und die beiden Westminster.

Der New City Katechismus enthält 52 Fragen und Antworten (der Heidelberger kennt 129 und der Kleine Westminster 107) und ist in drei Abteilungen gegliedert:

  • Teil 1: Gott , Schöpfung und Sündenfall, Gesetz
  • Teil 2: Christus, Erlösung und Gnade
  • Teil 3: Gottes Geist, Wiederherstellung und Wachstum in der Gnade

Bei den Antworten zur den Fragen sind farblich hinterlegte Abschnitte zu finden. Das sind die knapp gehaltenen Antworten für Kinder.

Als Evangelium21 danken wir The Gospel Coalition für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung des Katechismus. Ebenfalls danken wir allen, die bei der Umsetzung des Projektes mitgeholfen haben.

Wir ermutigen zur freien Verwendung und Verbreitung des Katechismus, bitten jedoch darum, kein Geld dafür zu verlangen und die Formulierungen sowie die Copyright-Vermerke unverändert zu lassen.