Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen von Steven J. Lawson12 Ergebnisse

Die Souveränität Gottes

Die Souveränität Gottes ist die freie Ausübung seiner obersten Autorität, indem er seine ewigen Ratschlüsse ausführt und steuert. Gott muss souverän sein, um wahrhaft Gott zu sein.

  • Steven J. Lawson
  • Gott, Gottes Souveränität
  • Ps 93,1, 2 Mose 33,19, Röm 9,15, Röm 11,36
  Artikel lesen

Whitefields sündenaufdeckender Scheinwerfer

Whitefield war davon überzeugt, dass jedwede Präsentation des Evangeliums damit beginnen muss, die Sünde des Zuhörers und seinen dringenden Bedarf nach Errettung aufzudecken. Das machte es für den Verkündiger notwendig, die Rebellion der Zuhörer gegen Gott zu konfrontieren und vor den ewigen Konsequenzen ihrer Ablehnung zu warnen. Whitefield verstand deutlich, dass keiner auf rechte Weise das Evangelium von Christi verlangt, bis er nicht von seiner eigenen Verdammnis vor Gott weiß.

  • Steven J. Lawson
  • George Whitefield, Gericht, Predigt und Lehre, Sünde
  Artikel lesen

Den Zorn Gottes verkünden

Tragischerweise fehlt heutzutage in zu vielen Kanzeln die Verkündigung von Gottes bevorstehenden Zorn. Prediger rechtfertigen den Zorn Gottes oder verlieren nicht mal ein Wort darüber. Sie behaupten, um die Liebe Gottes zu verstärken, müssen wir seinen Zorn verharmlosen. Doch wenn wir den Zorn Gottes weglassen, vernebeln wir nur seine erstaunliche Liebe. Auf eigenartige Weise ist es unbarmherzig, die heilige Vergeltung zurückzuhalten.

  • Steven J. Lawson
  • Predigt und Lehre, Zorn Gottes
  • Hebr 12,29, Ps 7,12, Ps 45,8, Ps 5,7, Jer 4,4, Mt 3,7, Mt 5,22, Mt 7,13, Mt 8,12, Mt 28,20, Röm 3,5, 1 Thess 1,10, 2 Petr 3,7, Jud 7, Offb 6,16, Apg 17,31
  Artikel lesen

Der Moment der Wahrheit: Ihre Ablehnung

Männer und Frauen unserer Zeit vertreten zunehmend diese Vorstellung: Das einzig Absolute ist, dass es keine Absolute gibt – die einzige Wahrheit ist, dass es keine Wahrheit gibt. Die einzige Intoleranz, die es noch gibt, ist die Intoleranz gegenüber Menschen, die Toleranz nicht tolerieren. All das macht heutzutage die Zustimmung zu Dingen beliebt wie Abtreibung, Homosexualität, Euthanasie, Pornografie und jede Art von unzüchtigem Verhalten. Es kann alles auf diesen Punkt der Abkehr zurückgeführt werden: die Ablehnung der Wahrheit.

  • Steven J. Lawson
  • Wahrheit, Weltanschauung und Kultur
  • Joh 18,36–38, 1 Mose 3, Röm 1,18.25
  Artikel lesen

Die Lehren der Gnade

Die zentrale Wahrheit über die rettende Gnade Gottes wird in dieser prägnanten Aussage zusammengefasst: „Die Rettung kommt von dem Herrn“. Diese starke Erklärung bedeutet, dass jeder Aspekt der Errettung eines Menschen von Gott kommt und absolut abhängig von Ihm ist. Den einzigen Beitrag, den wir leisten, ist die Sünde, die am Kreuz auf Jesus Christus gelegt wurde.

  • Steven J. Lawson
  • Calvinismus, Gnade, Predigt und Lehre, Theologie
  • Röm 11,36
  Artikel lesen

Die Lehren der Gnade: Durch seine Gnade und zu seiner Ehre

Das Anliegen des biblischen Calvinismus ist es, Gott allein alle Ehre zu geben.

  • Steven J. Lawson
  • Calvinismus, Gnade, Predigt und Lehre, sola
  • Jes 48,11
  Artikel lesen

Bundestheologe: Heinrich Bullinger

Steven Lawson stellt den Schweizer Reformator der zweiten Generation vor.

  • Steven J. Lawson
  • Biografien & Erfahrungsberichte, Heinrich Bullinger, Kirchengeschichte, Reformation
  Artikel lesen

König der Bibelübersetzer: William Tyndale

Steven Lawson stellt den englischen Reformator vor.

  • Steven J. Lawson
  • Biografien & Erfahrungsberichte, Kirchengeschichte, Reformation, William Tyndale
  Artikel lesen

Der Revolutionär von Zürich: Huldreich Zwingli

Steven Lawson stellt den Schweizer Reformator vor.

  • Steven J. Lawson
  • Biografien & Erfahrungsberichte, Kirchengeschichte, Reformation, Ulrich Zwingli
  Artikel lesen

Theologie wird in den Flammen der Bedrängnis erlernt

Zu einem guten Theologen wird man, laut Luther, durch Gebet, Nachsinnen über das Wort Gottes und Anfechtung. Wie Anfechtungen das Leben Luthers durchzogen, zeigt Steven Lawson in diesem Auszug aus dem Buch Luthers Vermächtnis.

  • Steven J. Lawson
  • Anfechtung, Martin Luther
  • Ps 46, Ps 119
  Artikel lesen

Tue das Werk eines Evangelisten

Jeder Pastor ist dazu aufgerufen, das Evangelium sich selbst, seiner Familie, seiner Gemeinde und seiner Umgebung zu verkündigen.

  • Steven J. Lawson
  • Evangelisation, Gemeinde und Dienst
  • 2 Tim 4,5, 1 Tim 4,16
  Artikel lesen

Ein exklusives Evangelium in einem inklusiven Zeitalter predigen

Es gibt nur einen Weg zu Gott – Jesus Christus. Dass wir zu dieser Wahrheit in einer Zeit stehen müssen, die viele Wege zu Gott proklamiert, betont Steven Lawson in diesem Artikel.

  • Steven J. Lawson
  • Evangelium, Predigt und Lehre
  • Gal 1,6–9
  Artikel lesen