Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen von Keith Mathison3 Ergebnisse

Sollten wir Thomas von Aquin lesen?

Die meisten Evangelikalen haben Thomas von Aquin lange vergessen. Unter den reformierten Theologen hat der enorme Einfluss von Cornelius van Til und anderen zu einem bewussten Abwenden von der Art des Denkens geführt, die Thomas verkörpert. Es wurde gesagt, dass Johannes Calvin und die anderen frühen reformierten Theologen eine radikale Abkehr von Thomas vollzogen hatten. Diejenigen, die der Reformation gegenüber treu sein wollten, sollten das Gleiche tun. Für Jahrzehnte war Dr. R.C. Sproul Einer von einer kleinen Schar evangelikaler und reformierter Theologen, die dafür eintraten, dass dies ein Fehler war, und stattdessen eine kritische Wertschätzung von Thomas von Aquin einforderten. Es ist interessant zu beobachten, was seitdem passiert ist.

  • Keith Mathison
  • historische Theologie, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Thomas von Aquin
  Artikel lesen

Ein calvinistischer Evangelist?

Steht der Calvinismus im Widerspruch zu Mission und Evangelisation? Nein, er steht nur im Widerspruch zu bestimmten Evangelisationsmethoden.
  • Keith Mathison
  • Calvinismus, Evangelisation, Mission
  • 1 Kor 15,3–5, Apg 16,31, Offb 7,9–10
  Artikel lesen

Zwei Reiche, ein Gott

Augustinus verteidigt in seinem Magnum Opus das Christentum gegen die Einwände der Heiden, dass es zum Fall Roms beigetragen haben soll. Außerdem verdeutlicht er das Verhältnis des Gottesstaats (die Kirche) und des Weltenstaats (die Ungläubigen).

  • Keith Mathison
  • Apologetik, Augustinus, Theologie
  Artikel lesen