Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Verfasser/Redner

Alle anzeigen

Thema

Alle anzeigen

Ressourcen vom Typ „Artikel“461 Ergebnisse

Warum wir uns mit Kirchengeschichte beschäftigen sollten

Im elften Kapitel des Hebräerbriefs werden uns Männer und Frauen gezeigt, die im Glauben an Christus lebten. Dieses „kirchengeschichtliche“ Kapitel der Bibel dient als Grundlage, um auch uns zum Ausharren im Glauben aufzurufen (Hebr 12, 1–2). Die Beschäftigung mit der Kirchengeschichte ist wichtig für unser Glaubensleben. Der folgende Artikel zeigt uns einige Gründe dafür auf.

  • Matt Smethurst
  • Kirchengeschichte
  Artikel lesen

Leitlinien für unsere Evangelisation

Mark Dever gibt uns in seinem Buch Persönliche Evangelisation (Betanien, 2008) praktische Leitlinien für die Weitergabe des Evangeliums. Matthias Penatzer hat uns eine kurze Zusammenfassung dieser Punkte zur Verfügung gestellt, die zuerst auf wortzentriert.at erschienen ist.

  • Matthias Penatzer
  • Evangelisation
  Artikel lesen

Ein biblisches Verständnis von Bekehrung und unsere Evangelisation

Welche Auswirkungen hat ein biblisches Verständnis von Bekehrung darauf, wie wir evangelisieren? Im folgenden Text finden Sie fünf Merkmale, die unsere Evangelisation auszeichnen sollten.

  • 9MarksMinistries
  • Bekehrung, Evangelisation
  Artikel lesen

Zehn Fragen für Ihre Ehe

Kevin DeYoung, einer der Hauptredner der Evangelium21-Konferenz 2016, gibt uns in diesem Artikel zehn Fragen an die Hand, mit denen wir unsere eigene Ehe unter die Lupe nehmen können.

  • Kevin DeYoung
  • Ehe
  Artikel lesen

Das „Bild Gottes“ in der Diskussion mit dem Islam

Gott lehrt uns in seinem Wort, dass wir in seinem Bild geschaffen wurden. In der Diskussion mit Muslimen ist das „Bild Gottes“ ein guter Anknüpfungspunkt, um mit ihnen letztendlich auch über Jesus Christus sprechen zu können.

  • Samuel Green
  • Apologetik, Islam
  Artikel lesen

Warum wir die Psalmen brauchen

Timothy Keller zeigt uns in dem folgenden Artikel, warum wir die Psalmen für unser Leben als Christen brauchen. Er fordert uns dazu auf, die Psalmen zu lesen, zu singen und zu beten.

  • Timothy Keller
  • Geistliches Wachstum, Psalmen
  Artikel lesen

Wer war Jesus wirklich?

Es gibt eine Vielzahl von Theorien darüber, wer Jesus gewesen ist. Der folgende Text gibt uns einige Hilfestellungen, wie wir als Christen, die dem Zeugnis der Bibel über Jesus Christus glauben, den geläufigsten Meinungen über Jesus begegnen können.

  • Kyle Dillon
  • Apologetik, Jesus Christus
  Artikel lesen

Wie wir unsere Gemeinde für textauslegendes Predigen gewinnen können

Die Auslegungspredigt ist eines der wichtigsten Merkmale einer gesunden Gemeinde. Was können wir als Prediger tun, um unsere Gemeinden für kontinuirlich textauslegendes Predigen zu gewinnen?
  • 9MarksMinistries
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Der Dienst des Diakons

Aus biblischer Sicht werden Diakone dazu eingesetzt, praktische Aufgaben zu bewältigen und Spannungen innerhalb der Gemeinde mindern, aber es scheint, dass es diesbezüglich immer wieder zu Kontroversen und Diskussionen kommt. Man hört immer wieder davon, dass Älteste und Diakone wegen der Frage nach Entscheidungsautorität in Streit geraten. Wie versteht die Bibel den Dienst des Diakons?

  • Jamie Dunlop
  • Älteste, Diakone, Gemeinde und Dienst
  Artikel lesen

Selbstverliebte Prediger

Wir leben in einer Gesellschaft, die an vielen Stellen von Selbstverliebtheit geprägt ist. Dieser Trend kann sich auch auf Prediger auswirken und hat zur Folge, dass nicht mehr Christus, sondern eben der Prediger im Mittelpunkt steht.

  • Erik Raymond
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Ist die Reformation vorbei?

Wenn uns die Lehren der Bibel wichtig sind, um die die Reformatoren gekämpft haben, dann können wir nicht davon ausgehen, dass die Reformation vorüber ist. Wir können dann nicht so tun, als seien alle theologischen Hügel  flach und dogmatische Täler zu Ebenen geworden.

  • Kevin DeYoung
  • Katholische Kirche, Reformation
  Artikel lesen

Was man nach einer Predigt nicht tun sollte

Die Verkündigung von Gottes Wort ist eine Aufgabe voller Herausforderungen. Außerdem ist man als Prediger auch vor geistlichen Angriffen nicht geschützt. Doch es gibt ein paar Dinge, die man nach einer Predigt vermeiden sollte, um nicht noch mehr Angriffsfläche anzubieten.

  • Dave Harvey
  • Predigt und Lehre
  Artikel lesen

Geben wir die biblische Sicht der Ehe auf?

Christen müssen ihre Sicht der Ehe vom Wort Gottes prägen und verändern lassen. Doch allzu oft übernehmen wir, vielleicht unbewusst, das Denken unserer kulturellen Umgebung, wenn es um das Verständnis der Ehe geht.
  • Trevin Wax
  • Ehe
  Artikel lesen

Die Ehe und die Verantwortung der Männer

In einer Predigt über Gen 2, 18 – 25 zeigt Christian Wegert, wie Gott bei der Schöpfung Mann und Frau bestimmte Aufgaben gibt. Es sind vor allem die Männer, an die sich Christian Wegert mit dieser Predigt richtet und sie dazu aufruft, Verantwortung in ihrer Ehe und Familie zu übernehmen.

  • Christian Wegert
  • Ehe, Schöpfungsordnung
  Artikel lesen

Drei Fragen zur Lehre der Erwählung

Timothy Keller versucht in diesem Artikel auf drei Fragen einzugehen, die immer wieder aufkommen, wenn über die biblische Lehre der Erwählung gesprochen wird.

  • Timothy Keller
  • Erwählung
  Artikel lesen

Was Lobpreisleiter wissen sollten …

Einige hilfreiche Tipps für Pastoren und Lobpreisleiter zur Gottesdienstgestaltung von Bob Kauflin.

  • Bob Kauflin
  • Gottesdienst, Lobpreis, Musik
  Artikel lesen

Das Opfer Jesu als Erfüllung der alttestamentlichen Opfer

Viele Menschen haben heute Schwierigkeiten mit der Sühnetheologie. Dabei greifen die Autoren des Neuen Testaments jüdische Kategorien auf.

  • Ron Kubsch
  • Sühne, Sühneopfer
  Artikel lesen

Jesu Tod als stellvertretendes Sühnopfer

Wenn wir uns mit dem stellvertretenden Opfer Jesu beschäftigen, dann handelt es sich dabei um ein Thema, gegen das sich in den letzten 200 Jahren besonders großer Widerstand formiert hat. Dabei ist das Thema in der Bibel sehr zentral.

  • Ron Kubsch
  • Kreuzestod Jesu, Sühne, Sühneopfer
  Artikel lesen

Brauchen wir theologische Bildung in unserer Gemeinde?

In vielen Gemeinden Deutschlands haben Theologie und theologische Ausbildung keinen sehr hohen Stellenwert. Ganz im Gegenteil: Theologische Bildung wird manchmal sogar als elitär betrachtet und empfunden. Dabei macht das Neue Testament die Notwendigkeit von theologischer Bildung und Zurüstung in der Ortsgemeinde sehr deutlich. Kai Soltau zeigt uns in diesem Artikel anhand der Hl. Schrift, warum die theologische Ausbildung sowohl für Pastoren und Älteste als auch für die Gemeindemitglieder notwendig ist.

  • Kai Soltau
  Artikel lesen

Versöhnung durch Stellvertretung! – Christian Wegert

Jesus Christus nahm unsere Schuld auf sich und starb stellvertretend für seine Gemeinde. Das glauben und bekennen wir. In einer Predigt über 2. Korinther 5, 17-21 zeigt uns Christian Wegert, Pastor der Arche-Gemeinde in Hamburg, wie Gott die Versöhnung mit sich durch den stellvertretenden Tod seines Sohnes möglich machte.

  • Christian Wegert
  • Kreuzestod Jesu
  • 2 Kor 5,17–21
  Artikel lesen