Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen vom Typ „Artikel“15 Ergebnisse

Eine bleibende Verpflichtung

Heutige Missiologen sagen uns, dass es noch fast sechstausend Bevölkerungsgruppen gibt, die insgesamt 1,5 Milliarden Menschen ausmachen und die so gut wie kein Evangeliumszeugnis in ihrem Umfeld haben. Und doch ist der Befehl des Herrn einfach und klar. Diese Verpflichtung verbleibt für uns als seine Jünger.

  • Tom Ascol
  • Evangelisation, Mission
  • Mt 28,18–20, Ps 2,8, Offb 5,9, Apg 8,4
  Artikel lesen

Wie sollte Evangelisation nicht aussehen? Einige Beispiele.

Manche Leute verstehen ihr soziales Engagement für die Armen und Unterdrückten als eine Art „Evangelisation ohne Worte“. Doch Evangelisation bedeutet, anderen die Botschaft von Jesus Christus weiterzusagen.

  • Q&A
  • Evangelisation, Gemeindemitglied, Mission, Pastor
  Artikel lesen

Die Frömmigkeit von Dordrecht

Es werden fünf Kennzeichen wahrer Frömmigkeit untersucht, wie sie in den Lehrregeln von Dordrecht dargestellt werden: die Freude an Theozentrismus, die Ausbildung von Gewissheit des Glaubens, die Ausübung von christuszentrierter Doxologie, die Praxis täglicher Demut und Danksagung und das Streben nach ganzheitlicher Heiligkeit.

  • Joel Beeke
  • Calvinismus, christliches Leben, Dordrecht, Furcht Gottes, Johannes Calvin, Kirchengeschichte, Mission
  • 2 Kor 5,21, Hebr 2,3, Röm 9,20
  Artikel lesen

Was bedeutet der Missionsbefehl für Ortsgemeinden?

Oft scheint das Missionsfeld so weit weg von Ortsgemeinden zu sein, doch Jesu Missionsbefehl gilt allen Christen. Wie können Ortsgemeinden und Christen, die nicht auf das Missionsfeld gehen, Jesu Missionsbefehl trotzdem erfüllen?

  • 9MarksMinistries
  • Gemeinde, Mission
  Artikel lesen

Jede Generation zu Jüngern machen

Egal ob wir die ersten in unserer Familie sind, die glauben, oder die letzten in einer langen Linie treuer Nachfolger Jesu, jeder von uns wird durch das gleiche Evangelium und auf die gleiche Weise gerettet: durch Gnade allein und durch Glauben allein. Wenn wir das Evangelium weitergeben, besonders an die nächste Generation unserer biologischen Familien, lasst es uns mit dieser Einstellung tun. Lasst uns den Fokus auf ihr Herz legen, in Demut und mit vollem Vertrauen auf die Souveränität Gottes, und bereit sein, die nächste Generation von Christen zu treffen, die eigentlich die erste Generation ist.

  • Aaron Armstrong
  • Bekehrung, Evangelisation, Kinder, Mission
  • Eph 2,8, Röm 4,3, Joh 3,7, Ps 3,9, Mt 13
  Artikel lesen

Vier Grundlagen für eine biblische Kontextualisierung

Zane Pratt erklärt, dass jeder Christ kontextualisiert. Die Frage ist gar nicht, ob wir kontextualisieren oder nicht, sondern wie wir es tun. Pratt leitet vier Grundlagen für eine biblische Kontextualisierung aus 1. Korinther 9 ab.

  • 9MarksMinistries, Zane Pratt
  • Kontextualisierung, Mission
  Artikel lesen

Ein calvinistischer Evangelist?

Steht der Calvinismus im Widerspruch zu Mission und Evangelisation? Nein, er steht nur im Widerspruch zu bestimmten Evangelisationsmethoden.
  • Keith Mathison
  • Calvinismus, Evangelisation, Mission
  • 1 Kor 15,3–5, Apg 16,31, Offb 7,9–10
  Artikel lesen

Kann man Mission lieben, ohne die Ortsgemeinde zu lieben?

Oft werden Missionseifer und die Ortsgemeinde als Gegensätze angesehen. Caleb Greggsen, der selbst in einer Gemeinde im Nahen Osten mitarbeitet, erklärt warum Mission und Gemeinde nicht voneinander zu trennen sind.
  • 9MarksMinistries, Caleb Greggsen
  • Mission
  Artikel lesen

Bethlehems übernatürlicher Stern

Gott führt Menschen durch sein übernatürliches Eingreifen dazu, seinen Sohn anzubeten.

  • John Piper
  • Evangelisation, Gott, Mission, Weihnachten
  • Mt 2,2.9, Mt 24,14, Joh 4,23
  Artikel lesen

Ein Messias für die Weisen aus dem Morgenland

Zu den ersten Anbetern Jesu gehörten Heiden aus dem Morgenland, wodurch das weltweite Ausmaß seines Reichs veranschaulicht wurde.

  • John Piper
  • Mission, Weihnachten
  • Mt 2,1–2, Mt 28,19–20, Jes 60,3
  Artikel lesen

Drei große Verwirrungen auf dem Missionsfeld

Wir brauchen Missionare, die das Evangelium verstehen, Jünger machen und wissen, welche Richtlinien die Bibel für Gemeindebau gegeben hat.

  • Mack Stiles
  • Abendmahl, Gemeindezucht, Mission, Taufe, Weltanschauung und Kultur
  • Mt 28,19
  Artikel lesen

Muttersein als Missionsfeld

Das ferne Missionsfeld scheint meistens interessanter und bedeutender zu sein als das „einfache Muttersein“. Rachel Jankovic erklärt in ihrem Artikel, welche zentrale Rolle das Muttersein für die Gemeinde und Mission spielt. Der Artikel erscheint im Rahmen der Frauenarbeit von Evangelium21.

  • Rachel Jankovic
  • Frauenarbeit, Mission
  Artikel lesen

Dazugehören bevor man glaubt?

Warum können Nichtchristen nicht zur Gemeinde dazugehören, bevor sie an Jesus Christus glauben? Michael Lawrence erklärt, warum diese Idee äußerst problematisch ist. Das vermeintliche Ziel, den Glauben für Nichtchristen plausibler zu machen, indem sie zur Gemeinde dazugehören dürfen bevor sie glauben, führt zu einer einer grundlegenden Neudefinition der Gemeinde. Anstatt Zeugnis für Jesus zu sein, verliert die Gemeinde Zeugniskraft für Nichtchristen. 

  • 9MarksMinistries, Michael Lawrence
  • Aufbau der Gemeinde, Gemeindemitglied, Mission, Mitgliedschaft
  Artikel lesen

Vergessene Orte in Erinnerung rufen – Teil 1

Sollen Christen das Evangelium auch dort verkündigen, wo es schon einmal gehört wurde? Josh Baylor, Gemeindegründer in Deutschland, meint: selbstverständlich: „Wie wäre es, wenn wir auch Kriterien wie Bevölkerungsdichte oder die Qualität der Treue und der erbrachten Frucht in den Blick nehmen?“ Selbst im Land Luthers, indem vor 500 Jahren die Reformation ausbrach, gibt es viele Menschen, die das Evangelium nicht gehört und verstanden haben.

  • Josh Baylor
  • Mission
  Artikel lesen

In die Welt sind wir gesandt

Als Christen sollen wir ein heiliges Leben führen und uns von den Dingen trennen, die dem Willen Gottes widersprechen. Dennoch sendet Christus uns auch in die Welt, um Zeugen der Wahrheit zu sein. Ziehen wir uns als Christen völlig zurück, handeln wir ungehorsam gegenüber Gott und lieblos gegenüber einer Welt, die ohne IHN verloren ist. R.C. Sproul erinnert uns in dem folgenden Artikel daran, dass wir in die Welt gesandt sind, auch wenn wir nicht von dieser Welt sind.
  • R. C. Sproul
  • Evangelisation, Herausforderungen, Mission
  Artikel lesen