Sein Wort macht Tote lebendig

In seiner Predigt über Hesekiel 37,1–14 zeigt Matthias Lohmann, dass Gottes Wort die Kraft hat selbst ausgetrocknete Totengebeine wieder lebendig zu machen. Deshalb ist es die Berufung und das Privileg aller Christen, den „geistlich Toten“ dieses mächtige Wort zu verkünden und Gott darum zu bitten, dass Er die Toten lebendig macht.