Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen zu Matthäus4 Ergebnisse

Jesus und die Psalmen

Das Neue Testament gebraucht immer wieder das Buch der Psalmen, um unseren Blick auf die Vortrefflichkeiten Christi zu richten, auf die Majestät, Schönheit und Herrlichkeit desjenigen, der durch seine Demütigung und Erhöhung über die Nationen herrscht und sie zum himmlischen Berg Zion führt, so dass sie, erfüllt von Staunen, Liebe und Lobpreis, in Ewigkeit die Herrlichkeit des dreieinigen Gottes verkünden mögen.

  • Michael Morales
  • Heilsgeschichte und Biblische Theologie, Jesus Christus, Psalmen
  • Ps 110, Mt 22,41–46, Mk 12,35–37, Lk 20,40–44, Lk 24,44, Apg 2,36, Apg 17,2–3, Hebr 2,5–9, Mt 4,6, Mt 27,46, Ps 118,22, Mt 21,42, Mk 12,10, Lk 20,17, Apg 4,11, 1 Petr 2,7, Mk 14,20–21, Apg 1,15–20, Ps 69,26, Ps 109,8, Ps 22,19, Joh 19,24, Ps 31,6, Lk 23,46, Ps 16, 2 Sam 23,1, Apg 2,25–31, Apg 2,31, Apg 13,35–36, Apg 2,34–36, Apg 13,30–34, Ps 2,1–2, Apg 4,25–28, Mt 28,18–20, Ps 2,8, Ps 2,7, Hebr 5,5, Ps 110,4, Hebr 5,5–6, Hebr 7,1–28, Ps 22,23, Hebr 2,12, Ps 22,22, Ps 118,21–22, Ps 68,19, Eph 4,7–16
  Artikel lesen

Wo Gnade dich befähigt

Das Evangelium dreht sich vollkommen um die Gnade Gottes durch Jesus Christus. Deshalb nennt Paulus es „das Evangelium der Gnade Gottes“ (Apg 20,24) und „das Wort seiner Gnade“ (Apg 14,3; 20,32; siehe Kol 1,5-6).

  • Justin Holcomb
  • Befähigung, Gnade
  • Tit 2,11–12, 2 Petr 3,18, 1 Kor 15,10, Röm 5,2, 2 Kor 1,12, Röm 5,17, 1 Petr 3,7, 2 Tim 1,9, 2 Tim 2,1, Hebr 13,9, Kol 4,6, 1 Petr 4,10, 2 Kor 12,9, 2 Kor 9,8, Hebr 4,16, 1 Petr 5,10, Apg 13,43, Apg 11,23, Apg 20,24, Joh 20,21, Jes 49,6, Mt 28,19, Apg 1,8, Apg 13,47, 1 Petr 1,13, Röm 5,21, Apg 14,3, Apg 20,32, Kol 1,5–6, Offb 22,21, Joh 1,16
  Artikel lesen

Was ist das Reich Gottes?

Angenommen, jemand würde dich fragen: Was ist das Reich Gottes? Wie würdest du antworten?

  • R. C. Sproul
  • Reich Gottes
  • Apg 1,6–8, Lk 11,20, Lk 10,11, Mt 28,18, Phil 3,20
  Artikel lesen

Eine Kultur des Jüngermachens etablieren

Jüngermachen ist ein Gebot, das der Gemeinde von dem auferstandenen Herrn gegeben wurde; es ist unsere Mission. Wenn eine Kirche treu sein will, diese Mission zu erfüllen, dann muss sie eine Kultur entwickeln, in der angemessene Evangeliumsbeziehungen (Ehemänner und Ehefrauen, Eltern und Kinder, Familienmitglieder, Männer mit Männern, Frauen mit Frauen) entstehen und Mitglieder einander helfen, in Christusähnlichkeit zu wachsen.

  • Juan Sanchez
  • Jüngerschaft, Willow Creek
  • Jes 54,1–3, Mt 28,18–20, Am 9,12, Jes 55,6–8, Jes 66,18–24, 1 Petr 2,9, Hebr 12,18–24, Apg 1,8, Eph 2, Eph 3,10, Eph 4,15–16, Eph 4,1, Eph 4,1–16, Eph 4,17–32, Eph 5,2–14, Eph 5,1, Eph 5,15–21
  Artikel lesen