Ressourcenfilter

Ressourcenfilter

Ressourcen zu 1. Korinther10 Ergebnisse

Gott von der Kanzel ehren

Wenn wir den Apostel Paulus um Rat fragen würden, wie wir als Prediger Gott ehren können, würde er sagen, „Verkündige das Wort“ (2Tim 4,2), höre nicht auf, „den ganzen Ratschluss Gottes zu verkündigen“ (Apg 20,27) und betone immer das zentrale Thema: das Evangelium von Jesus Christus. So fasste Paulus seine eigene Dienstphilosophie zusammen. In 1. Korinther 2,2 packte er den Schlüssel für eine Verkündigung, die Gott ehrt, in einen kurzen Satz: „Ich hatte mir vorgenommen, unter euch nichts anderes zu wissen als nur Jesus Christus, und zwar als Gekreuzigten“ (1Kor 2,2).

  • John MacArthur
  • Evangelium, Gott, Predigt und Lehre, Wort Gottes
  • 2 Tim 4,2, Apg 20,27, 1 Kor 2,2, Apg 17,6, 2 Tim 3,11, Apg 14,19, Apg 16,22–23, Apg 19,29, 1 Kor 1,22, 1 Kor 1,23, 1 Tim 1,11, Apg 17,10, Apg 17,15, Apg 17,17, Apg 17,18, Apg 17,30–31, Apg 18,4, 1 Kor 2,1
  Artikel lesen

Die Priorität der Verkündigung

Wenn der Diener des Evangeliums dem Herrn als Richter gegenübersteht, werden viele Fragen an ihn gerichtet werden. Es wird viele Rechenschaftsebenen geben. Es wird viele Beurteilungskriterien geben. Aber am Ende wird das wesentlichste Kriterium für den Diener Gottes sein: „Hast du das Wort verkündigt? Hast du den Dienst am Wort voll ausgerichtet? Zur Zeit oder zur Unzeit, war es die Priorität deines Dienstes, das Wort zu verkündigen?“

  • Albert Mohler
  • Predigt und Lehre
  • Kol 1,25, 1 Kor 15,8–9, 1 Kor 1,20.27-28
  Artikel lesen

Verkündige das Wort

Predigen ist das hauptsächliche Mittel der Gnade, das von Gott eingesetzt wurde, um die Seelen seiner Erwählten in Christus zu erneuern, zu heiligen, zu nähren und zu trösten (1Kor 1,21; 1Petr 1,23-25).

  • Jon Payne
  • Predigt und Lehre, Wort Gottes
  • 2 Kor 4,5–6, Apg 2,14–41, 2 Tim 4,2, Ps 96,3–4, 1 Kor 2,4, Hes 37,1–14, Joh 15,5, 1 Kor 1,21, 1 Petr 1,23–25, Apg 6,4, Apg 20,27, Röm 11,36
  Artikel lesen

Warum Meinungsstreit manchmal notwendig ist

Ist es jemals richtig für Christen und für Kirchen, sich an Streitigkeiten und Kontroversen zu beteiligen? Natürlich ist die Antwort ja – es gibt Zeiten, wenn die Gläubigen anderer Meinung sind über ernsthafte und folgenschwere Fragen, und eine Kontroverse ist das unausweichliche Ergebnis. Der einzige Weg, um jede Form von Streit zu vermeiden, ist, nichts was wir glauben als wichtig genug zu erachten, es zu verteidigen, und keine Wahrheit als teuer genug, um sie nicht billig zu verkaufen.

  • Albert Mohler
  • Irrlehre, Kontroverse, Predigt und Lehre, Theologie
  • Joh 17, Gal 1,6–9, 1 Kor 5, Gal 2,11–14, Jud 3, Offb 3,14–22
  Artikel lesen

Buchbesprechung: Institute elenktischer Theologie von François Turrettini

Tony Reinke stellt einen lange vergessenen Riesen der reformierten Theologie und einen Nachfolger Calvins in Genf vor.

  • Tony Reinke
  • Predigt und Lehre, Reformation, Theologie, Turrettini
  • Joh 13,17, Joh 17,3, 1 Kor 13,2, Tit 1,1, 1 Joh 2,3–5, Tit 2,12
  Artikel lesen

Neognostizismus

Wir glauben, weil er nicht nur in unserem Herzen, sondern wirklich zur Welt kam, wirklich starb und wirklich wieder auferstand.

  • Ligonier Ministries
  • Friedrich Schleiermacher, Gnostizismus, Hegel, Liberale Theologie, Predigt und Lehre, Rudolf Bultmann, Subjektivismus, Vertrauenswürdigkeit der Schrift
  • Kol 1,24–29, Mt 14,13–21, Mk 6,30–44, Lk 9,10–17, Joh 6,1–15, 1 Kor 15,14, 1 Kor 3,16
  Artikel lesen

Christentum ohne Christus: Christus den Weg versperren

Michael Hortons grundlegende Kritik am Christentum unserer heutigen Zeit.

  • Michael Horton
  • Aufklärung, Brian McLaren, Christentum, emergent, Evangelikalismus, Evangelium, Gesetz, Gott, Immanuel Kant, Jesus Christus, Jüngerschaft, Moral, Predigt und Lehre, Sünde
  • Hebr 12,2, 1 Mose 3,15, 1 Mose 4, Mt 23,35, 2 Kön 11, Mt 16,23, 2 Kor 4,4–5, Eph 6, Offb 12, Mt 22,39, Röm 13,8–10, Joh 3,16, Lk 18,10–14, Lk 16,15, Lk 12,1, Röm 3,21–25, Mt 20,28, Joh 12,27, Joh 14,8–14, 1 Kor 1,18, 1 Kor 1,22–30, 1 Kor 2,1–2, Mt 26, Gal 2,20, Kol 3,16, 2 Kor 4,5
  Artikel lesen

Die Zehn Gebote eines Predigers

Sinclair Ferguson erklärt die zehn Gebote, die er sich wünschte, dass er sie als junger Prediger gehört hätte.

  • Sinclair B. Ferguson
  • Predigt und Lehre
  • 1 Tim 4,13.15, 1 Kor 2,2, 2 Kor 4,2, 2 Kor 4,5, 1 Thess 2,8
  Artikel lesen

Verlass dich auf Gottes Wort, nicht auf Methoden

Das Wort Gottes ist die mächtigste Waffe, die wir haben, um einer Gemeinde neues Leben einzuhauchen. Es muss nur treu verkündigt werden.

  • Andy Davis
  • Bekehrung, Gemeindegründung und Neubelebung, Predigt und Lehre
  • Röm 10,17, 2 Kor 4,6, Mt 6,22, 1 Kor 2,1–2, 2 Tim 4,3
  Artikel lesen

Gott gebraucht immer noch irdene Gefäße

John MacArthur erinnert daran, dass Gott schwache Menschen gebraucht, weil die Kraft nicht in uns, sondern im Evangelium steckt.

  • John MacArthur
  • Evangelium, Gemeinde und Dienst, Predigt und Lehre
  • 2 Kor 4,5, 1 Petr 5,5, 2 Kor 4,7, 1 Kor 2,3, 1 Kor 3,7
  Artikel lesen