Braucht es wirklich noch mehr neue Gemeinden?

Vortrag von Gary Cousins und Philip Moore
5. Oktober 2019

Ein Seminar von Philip Moore & Gary Cousins auf der Evangelium21- und ECKSTEIN-Konferenz 2019.

Philip Moore ist Acts29 Netzwerk-Direktor von Europa. Mit seiner Familie zog er 2006 nach Frankreich, um dort eine Gemeinde in der Nähe von Paris als Pastor zu leiten. Sie durften erleben, wie Gott diese Gemeinde verwendete, um seitdem weitere drei Gemeinden zu gründen und andere darin zu trainieren. Er und seine Frau Rachel haben fünf Kinder.

Gary Cousins ist gebürtiger Nordire und hat in seiner Heimat sechs Jahre als Pastor gedient. Danach investierte er sich im christlichen Leiterschaftstraining auf internationaler Ebene. Seit 2016 dient er als Acts29 Director für Operations und Assessment für Europa. Gary und seine Frau Claudia haben zwei Kinder.