• 1Tage
  • 7Stunden
  • 50Minuten
Jetzt anmelden

#1 Ohne Evangelium gibt es keine Kirche

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums wird die Reformation global als historisches Ereignis gefeiert. Trotzdem ist uns die kraftvolle Theologie der Reformatoren weitgehend fremd geworden. Das, was die Bewegung damals ausstrahlte, erscheint als Geschichte.

Die Konferenz „500 Jahre Reformation: Gemeinsam für das Evangelium“ will uns die Schönheit der reformatorischen Einsichten neu vor Augen malen. Zusammen mit „Together for the Gospel“ ist es das Anliegen von Evangelium21“, dass wir die wundervolle Botschaft von Jesus Christus als dem Erlöser in ihrer Tiefe und Weite besser verstehen und über sie staunen. Die Theologie der Gnade – die vor 500 Jahren die Kirchen befeuert hat – wird die Gemeinden im 21. Jahrhundert ebenfalls stärken und beleben.

27ter bis 29ter April 2017 in Hamburg

#2 Referenten

Mark Dever

Mark Dever

Dr. Mark Dever ist Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Church in Washington, DC (USA) und Präsident von 9Marks Ministries. Er ist der Initiator von Together for the Gospel (T4G) und hat zahlreiche Bücher und Artikel veröffentlicht, von denen einige auch in deutscher Sprache erschienen sind.

Albert Mohler

Albert Mohler

Dr. Al Mohler ist Leiter des größten theologischen Seminars der Southern Baptist Convention und ein beliebter Redner und Buchautor. Er gehört zu den Gründern von Together for the Gospel. Mohler wurde von einflussreichen Publikationen der TIMES und Christianity Today als führender Intellektueller unter den Evangelikalen in den USA bezeichnet.

Ligon Duncan

Ligon Duncan

Dr. J. Ligon Duncan III ist Rektor des Reformed Theological Seminary (RTS) und besitzt den John R. Richardson-Lehrstuhl für Systematische und Historische Theologie. Er ist derzeit auch Präsident der Allianz bekennender Evangelikaler und gehört zum Beirat der Gospel Coalition (TGC). Duncan hat bisher über 35 Bücher veröffentlicht.

David Platt

David Platt

Dr. David Platt ist Präsident der Missionsgesellschaft der Südlichen Baptisten in den USA, dem International Mission Board (IMB) und Direktor des Werkes Radical, das die leidenschaftliche Evangelisation und Christusjüngerschaft fördert. Platt ist vor allem als eindringlicher Prediger des Evangeliums, aber auch als Buchautor, sehr bekannt geworden.

Neben obigen Referenten aus den USA werden auch dieses Jahr wieder einige deutsche Redner Vorträge halten, wie zum Beispiel Matthias Lohmann (Pastor FEG München-Mitte), Christian Wegert (Pastor Arche e.V. Hamburg) und Michael Martens (Pastor FeG Syke). Alle englischen Vorträge auf der Bühne werden direkt von vorne übersetzt.

#3 Programmübersicht

Donnerstag, 27. April
Tag 1 Tag 2 Tag 3
Ankunft & Registrierung
Begrüßung
Christian Wegert Ich schäme mich des Evangeliums nicht (Röm 1,1–6)
Al Mohler Sola Scriptura (Die Schrift allein)
Fragerunde zu Sola Scriptura
Pause & Abendessen
David Platt Sola Fide (Der Glaube allein)
Fragerunde zu Sola Fide
Ende
Freitag, 28. April
Tag 1 Tag 2 Tag 3
Gebet & Lobpreis
Michael Martens Persönliche Reformation (Phil 1,9–11)
Al Mohler Reformation Today – Lessons from the Southern Baptists (Reformation heute – Was wir von den Südlichen Baptisten lernen können)
Fragerunde zu Reformation heute
Pause & Mittagessen
Seminarblock 1
Mark Dever Solus Christus (Christus allein)
Pause & Abendessen
Ligon Duncan Sola Gratia – Why Salvation Must Be by Grace Alone (Die Gnade allein – Warum die Erlösung allein durch die Gnade kommt)
Fragerunde zu Sola Gratia
Ende
Samstag, 29. April
Tag 1 Tag 2 Tag 3
Gebet & Lobpreis
Matthias Lohmann Herr, belebe uns neu (Ps 85)
Ligon Duncan The Old Faith – The Biblical & Patristic Roots of the Reformation (Der alte Glaube – Die biblischen & altkirchlichen Wurzeln der Reformation)
Seminarblock 2
Pause & Mittagessen
David Platt Soli Deo Gloria (Allein zur Ehre Gottes)
Fragerunde zu Soli Deo Gloria
Kaffee
Mark Dever Semper Reformanda (Die beständige Erneuerung)
Konferenzende
Konferenztermin zu Kalender hinzufügen

#4 Seminarangebot

Freitag, 28. April
Seminarblock 1
1 Why inerrancy matters – What’s at stake in our doctrine of Scripture? Ligon Duncan
English only (keine Übersetzung).
Keine Beschreibung verfügbar.
2 Future challenges the church needs to be ready for Al Mohler
English only (keine Übersetzung).
Keine Beschreibung verfügbar.
3Leben und Wirken des jungen Martin Luther Jan Carsten Schnurr
(Leider keine Plätze mehr frei.) Martin Luther hat den Gang der frühen Reformation maßgeblich geprägt. Dr. Jan Carsten Schnurr wird seine Umwelt, seinen Lebensweg und die Entwicklung seines Denkens in den frühen Jahren nachzeichnen, in denen er im Ringen um einen gnädigen Gott seine reformatorische Theologie entwickelte und im Konflikt mit der Papstkirche seiner Zeit zu einer öffentlichen Figur wurde.
4Katharina von Bora – die Lutherin Stephanie Gödderz
(Leider keine Plätze mehr frei.) Stephanie Gödderz wird in diesem Seminar speziell für Frauen das Leben von Katharina Luther beleuchten. Die Frau an Luthers Seite hat durch ihren gottesfürchtigen Wandel am Werk des großen Reformators mitwirken dürfen. Als erste evangelische Pfarrfrau darf sie vielen ein Vorbild sein.
5Glaubensrechtfertigung nach N. T. Wright Ron Kubsch
(Leider keine Plätze mehr frei.) Nicholas Thomas Wright distanziert sich sowohl von der katholischen als auch von der protestantischen Rechtfertigungslehre und schlägt eine wahrhaft ökumenische Sicht der Glaubensgerechtigkeit vor, die er unter dem Eindruck der „Neuen Paulusperspektive“ entwickelt. Ron Kubsch wird in diesem Workshop kurz in die Grundlinien der „Neuen Paulusperspektive“ einführen und vornehmlich die Rechtfertigungstheologie von N. T. Wright darstellen und bewerten.
Samstag, 29. April
Seminarblock 2
6 Why every Christian should send or go David Platt
English only (keine Übersetzung).
Keine Beschreibung verfügbar.
7 The do’s and don’ts of church reform Mark Dever
English only (keine Übersetzung).
Keine Beschreibung verfügbar.
8Leben und Wirken des alten Martin Luther Jan Carsten Schnurr
(Leider keine Plätze mehr frei.) Die Jahre und Jahrzehnte nach Martin Luthers Auftritt vor dem Reichstag zu Worms 1521 waren eine Periode grundstürzender gesellschaftlich-politischer und kirchlicher Veränderungen. Anhand einiger Beispiele wird Dr. Jan Carsten Schnurr zeigen, wie Luther diese Zeit erlebte und wo er Diskussionen und Entwicklungen mitgestaltete.
9Die Reformation und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft Kai Soltau
(Leider keine Plätze mehr frei.) Der Einfluss der Reformation begrenzt sich nicht auf ihre theologische Auswirkungen auf die Kirche durch die fünf „Solas“. Die Reformation hatte ebenso weitreichende Einflüsse und maßgebliche Auswirkungen auf die Gesellschaft in Bereichen wie z. B. Politik, Wirtschaft, Bildung, Familie und Allgemeinwohl. In jedem dieser Bereiche war es letztendlich die (Wieder-)Entdeckung der biblischen Wahrheit, die zu nachhaltigen Veränderungen führte. In diesem Workshop greift Dr. Kai Soltau einige dieser Aspekte der gesellschaftlichen Reformation auf und wird sie zum Ansporn für ein reformatorisches Leben in unserer Zeit betrachten.
10„Workshop für Frauen“ Verena Greta Wegert
(Leider keine Plätze mehr frei.) Aufbauend auf dem Vortrag für Frauen von Stephanie Gödderz am Freitag bieten Verena Wegert und andere einen zweiten Workshop an. Es wird vertieft, wie Katharina von Bora uns auch heute inspirieren kann und was wir von ihr lernen können. Dieser Workshop bietet auch Gelegenheiten für den Austausch und das Gebet in Kleingruppen.
Impressionen
der letzten
Konferenzen

Hier die Predigten der Konferenz 2016 nachhören

#5 Konferenzkosten

Um jedem die Teilnahme zu ermöglichen, wird keine Konferenzgebühr erhoben.

Zur Förderung der Arbeit von Evangelium21 sind wir für jede Spende dankbar. Eine Spende von 35 Euro pro Teilnehmer würde die anfallenden Kosten decken.

Nur Konferenz 0 €
  • Ticket für alle drei Tage
  • Teilnahme an Seminaren
  • Keine Mahlzeiten

Spendenkonto Evangelium21

Empfänger: Evangelium21 e.V., Auf der Lind 9, D-65529 Waldems
Kreditinstitut: Nassauische Sparkasse, Wiesbaden
IBAN: DE43 5105 0015 0352 7594 92
BIC: NASSDE55
Verwendungszweck: Spende

Mahlzeiten: Wir werden in diesem Jahr schlichte Mahlzeiten anbieten. Jede Mahlzeit kostet 7 €. Wer an den Mahlzeiten teilnehmen möchte, muss sich bis spätestens 16. April 2017 dazu anmelden, das Geld muss bis spätestens 20. April 2017 bei uns eingegangen sein. Falls das Kontingent von max. 600 Portionen pro Ausgabe erreicht ist, schließt die Bestelloption.

#6 Anmeldung

Am 16. April war Anmeldeschluss. Die Anmeldung ist nicht mehr möglich. Kurzentschlossene können auch ohne Anmeldung an den Hauptvorträgen teilnehmen, nicht jedoch an den Mahlzeiten oder Seminaren.

#7 Anreise & Unterkunft

Arche-Gemeinde

E21-Konferenzhalle mit 1800 Sitzplätzen

Route planen

Arena Hostel Hamburg

2 Sterne
ab 51 Euro p.P. für 2 Nächte
2 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

Arcade Hostel Hamburg

1 Stern
ab 82 Euro p.P. für 2 Nächte
5 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

bedpark Hamburg Stellingen

2 Sterne
ab 140 Euro p.P. für 2 Nächte
5 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

TRYP by Wyndham Hamburg Arena

3 Sterne
ab 140 Euro p.P. für 2 Nächte
7 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

ibis budget Hamburg-Altona

1 Stern
ab 100 Euro p.P. für 2 Nächte
9 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

Hotel Helgoland

3 Sterne
ab 150 Euro p.P. für 2 Nächte
8 Minuten bis zur Konferenzhalle

Route planen

Anreise mit dem Auto

Die Konferenzhalle der Arche Gemeinde ist direkt an der Autobahn A7 gelegen. Bitte nehmen Sie die Ausfahrt Richtung HH-Stellingen/Hagenbecks Tierpark, um auf dem schnellsten Weg zur Konferenzhalle zu gelangen. Die Gemeinde bietet in der eigenen Tiefgarage genügend Parkmöglichkeiten. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie in den umliegenden Straßen. Bitte achten Sie aber darauf, nicht auf privaten Grundstücken zu parken. Für weitere Informationen zur Anreise besuchen Sie bitte http://www.hamburg.de/anreise/.

Anreise mit dem Zug

Der Bahnhof Hamburg befindet sich ca. 10 km von der Konferenzhalle der Arche Gemeinde entfernt. Eine Autofahrt dauert in etwa 20 Minuten. Eine Taxifahrt kostet Sie somit ungefähr 27€ (Download Taxi-App). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der S- und U-Bahn, erreichen Sie die Konferenz innerhalb von 40 Minuten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.hamburg.de/anreise/.

Anreise mit dem Fernbus

Der Zentrale Omnibus-Bahnhof (ZOB) Hamburg befindet sich ca. 10 km von der Konferenzhalle der Arche Gemeinde entfernt. Eine Autofahrt dauert in etwa 20 Minuten. Eine Taxifahrt kostet Sie somit ungefähr 29€ (Download Taxi-App). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der S- und U-Bahn, erreichen Sie die Konferenz innerhalb von 45 Minuten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.hamburg.de/anreise/.

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Hamburg befindet sich ca. 10 km von der Konferenzhalle der Arche Gemeinde entfernt. Eine Autofahrt dauert in etwa 20 Minuten. Eine Taxifahrt kostet Sie somit ungefähr 28€ (Download Taxi-App). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der S- und U-Bahn, erreichen Sie die Konferenz innerhalb einer Stunde. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.hamburg.de/anreise/.

#8 Häufige Fragen

Wird eine Kinderbetreuung während der Vorträge angeboten?

Ja, wir bieten während der Hauptvorträge auf der Bühne (außer Abends) eine Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren an.

Bitte geben Sie im ersten Schritt Ihrer Online-Anmeldung an, ob Sie Ihr Kind für die Zeit der Vorträge beaufsichtigen lassen wollen.

Die Kinderbetreuung wird zu folgenden Zeiten angeboten:

  • Donnerstag, 14:00–17:00 Uhr
  • Freitag, 9:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
  • Samstag, 9:00–12:30 Uhr und 14:30–18:00 Uhr

Weitere Informationen zum Ablauf und zu den Räumlichkeiten erhalten Sie vor Ort.

Gibt es Mahlzeiten für Kinder?

Ja, es ist möglich, Mahlzeiten für Kinder zu bestellen. Sie können dies im ersten Schritt der Online-Anmeldung angeben. Kinder erhalten die Mahlzeit zum halben Preis (3,50 €). Sie melden damit Ihr(e) Kind(er) für die selben Mahlzeiten an, die Sie für sich selbst auswählen. Sollten Sie abweichende Wünsche haben, teilen Sie uns dies bitte über das Kontaktformular am Ende dieser Seite mit.

In welche Sprachen werden die Vorträge übersetzt?

Alle englischen Hauptvorträge auf der Bühne werden direkt von vorne ins Deutsche übersetzt. Des Weiteren werden für deutsche Hauptvorträge eine englische und russische Übersetzung über Kopfhörer angeboten.

Wann ist der Anmeldeschluss?

Der Anmeldeschluss für die Konferenz 2017 ist der 16. April 2017. Bitte beachten Sie bezüglich der angebotenen Mahlzeiten, dass die Bestelloption schließt, falls das Kontingent von max. 600 Portionen pro Ausgabe erreicht ist.

Wie kann ich meine Anmeldedaten ändern?

Sollten Sie beispielsweise Ihre Seminarwahl anpassen wollen oder feststellen, dass Sie aus Versehen fehlerhafte Daten angegeben haben, können Sie uns über das Kontaktformular am Ende dieser Seite eine kurze Nachricht mit Ihren Änderungs- oder Korrekturwünschen zukommen lassen. Wir werden Sie per E-Mail über die erfolgte Änderung informieren.

Was ist eigentlich Evangelium21?

Evangelium21 (kurz: E21) ist ein Netzwerk von Christen, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus und seine Gnade gründen.

Obwohl wir verschiedenen Kirchen und Gemeinden angehören, verbindet uns das uneingeschränkte Vertrauen in die Heilige Schrift sowie eine reformatorisch ausgerichtete Theologie.

Wir glauben, dass das biblische Evangelium auch im 21. Jahrhundert Gottes Kraft ist. Es erfüllt Christen mit einer tragfähigen Hoffnung sowie überwältigenden Freude an Gott und gehört in das Zentrum der Gemeindearbeit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Evangelium21.

Wie kann ich Evangelium21 unterstützen?

Vielen Dank, dass Sie Evangelium21 unterstützen möchten. Zuallererst können Sie unsere Arbeit im Gebet mittragen, sowie Ressourcen und veröffentlichte Inhalte weitergeben und teilen.

Gerne können Sie uns auch finanziell über folgendes Spendenkonto unterstützen (selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung):

Empfänger: Evangelium21 e.V., Auf der Lind 9, D-65529 Waldems
Kreditinstitut: Nassauische Sparkasse, Wiesbaden
IBAN: DE43 5105 0015 0352 7594 92
BIC: NASSDE55
Verwendungszweck: Spende

Werden die Vorträge der Konferenz veröffentlicht?

Ja, die Vorträge der Konferenz werden im Nachgang auf YouTube, sowie in der Ressourcenbibliothek auf unserer eigenen Webseite veröffentlicht. Schauen Sie auch gerne bereits jetzt schon einmal vorbei – es lohnt sich!

Gibt es einen offiziellen Social Media Hashtag?

Ja, der offizielle Hashtag für Evangelium21 lautet #e21. Falls Sie im Speziellen Inhalte über die Konferenz 2017 veröffentlichen können Sie den folgenden zusätzlichen Hashtag verwenden: #konferenz17.

Kann ich in den Räumen der Arche übernachten?

Nein, eine Übernachtung in den Räumen der Arche-Gemeinde ist dieses Jahr (im Gegensatz zu den vorigen Jahren) leider nicht möglich.

Ich habe weitere Fragen.

Sollten Sie noch ungeklärte Fragen haben, können Sie uns gerne eine Mail an info@evangelium21.net zukommen lassen oder das untenstehende Kontaktformular benutzen. Unser Team wird Ihre Frage schnellstmöglichst bearbeiten.