Blog

Was ist das Evangelium? (Edition: Evangelium21)

Der 3L Verlag hat in der Reihe „Edition: Evangelium21” eine günstige Taschenbuchausgabe von Greg Gilberts „Was ist das Evangelium?” herausgebracht: ein 5er-Paket für 15 Euro zzgl. Porto. (Bei größeren Bestellungen wäre eine zeitnahe Vorbestellung hilfreich.)

Im Folgenden beschreibt Michael Martens, Mitglied des Evangelium21-Vorstandes und Pastor der FeG Syke, wie dieses hervorragende Buch in seiner Gemeinde zum Einsatz kam.

Verteilte Botschaft

„Was ist das Evangelium?” – dass die Antwort auf diese Frage ewig-existentiell wichtig ist, ist uns allen bewusst. Aber wie erfahren die Menschen um uns herum diese Botschaft? Im Ältestenkreis (Gemeindeleitung) „meiner” Gemeinde verstehen wir es als unsere Verantwortung, dass der Inhalt des Evangeliums in der und durch die Gemeinde klar vermittelt wird.

Als wir auf das Buch „Was ist das Evangelium?” von Greg Gilbert stießen, entstand die Idee, diese gute und gründliche Erklärung der guten Botschaft von Jesus Christus in großer Anzahl (mit Hilfe einer zweckgebundenen Spende) zu besorgen und allen bisherigen und dann auch neuen Gemeindemitgliedern zu schenken.

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht überraschend ist, meist langjährigen Christen ein Buch über Grundlagen des Glaubens in die Hand zu geben, ist doch schnell bewusst geworden, dass es für manchen eine Herausforderung ist, die gute Botschaft auch gut zu erklären. Das kleine Buch ist eine sehr gute Hilfe, sich die grundlegenden Inhalte des Evangeliums bewusst zu machen, neu darüber ins Staunen und Danken zu geraten und gleichzeitig besser auf Gespräche mit Menschen über die Botschaft der Rettung und eine systematische Erklärung vorbereitet zu sein. Je mehr wir „im Evangelium zuhause” sind, desto leichter fällt es uns doch, Menschen anzusprechen und zu Jesus einzuladen.

Manche wollten nach der Lektüre das Buch direkt „evangelistisch” an Bekannte verteilen und fragten nach Exemplaren zum Weitergeben. Leider übersteigt der Verkaufspreis des kleinen, auch äußerlich qualitativ guten Hardcover-Buches für manch einen das Budget, um es in größerer Anzahl zu verschenken. So haben wir im Ältestenkreis beschlossen, das Buch mit der Bitte um eine Spende für die Gemeinde zur Verfügung zu stellen.

Ein Schritt weiter … Ein Angebot!

Damit möglichst viele Gemeinden, Kreise oder auch Einzelne die Möglichkeit haben, diese gute Erklärung des Evangeliums in größerer Anzahl unter „unser Volk” zu bringen, haben wir als Evangelium21 beschlossen, das Buch in Zusammenarbeit mit dem 3L Verlag in einer günstigeren Version herauszubringen. Noch vor Weihnachten soll eine Edition herauskommen, die in 5er-Paketen für 15 Euro zzgl. Porto direkt beim 3L Verlag zu erhalten ist. Prozente für Büchertische oder den Buchhandel können nicht eingeräumt werden, aber der Einzelverkauf, z.B. am Büchertisch, ist dann für 3 Euro möglich.

Noch ein Schritt weiter …?

Wie wäre es, wenn wir zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel in unserem Umfeld das Buch in Umlauf bringen? Vielleicht knüpfen Sie Kontakt zu den Büchertisch-Verantwortlichen in Ihrer Gemeinde und übernehmen das Porto für die Bestellung, vielleicht verschenken Sie das Buch an die Leitung bzw. verantwortliche Mitarbeiter Ihrer Gemeinde oder die Hauskreisteilnehmer, vielleicht an Kollegen oder Nachbarn …? Vielleicht haben Sie noch ganz andere Ideen, von denen Sie z.B. auf unserer Facebook-Seite später berichten und zum Nachahmen einladen können?

Wir wünschen uns, dass das Evangelium von Jesus Christus zu den Menschen kommt, und denken, dass dies eine von vielen guten Möglichkeiten ist. Darum sind wir gespannt, ob wir bald davon hören, dass Gott dieses Mittel nutzt, um Menschen zum Glauben an unseren Erlöser finden zu lassen.

Mit einem herzlichen Gruß und Segenswunsch an alle „Botschafter an Christi statt”

Michael Martens