Blog-Archiv

Anmeldung zur Josia-Konferenz noch 3 Tage möglich

Herzliche Einladung vom 18. bis zum 20.10. mit 150 jungen Leuten aus ganz Deutschland Gemeinschaft zu haben, Gott zu loben und aus seinem Wort zu lernen!

Alles weitere hier: http://www.josiablog.de/anmeldung-konferenz/

Update: Die Anmeldung ist nun nicht mehr möglich.

Willkommen auf unserer neuen Website

Herzlich willkommen auf der neuen Website von Evangelium21. In den letzten Monaten haben einige Mitarbeiter diese leistungsfähigere und funktionalere Homepage erstellt, die wir in Zukunft intensiv nutzen wollen. Es ist unsere Hoffnung, demnächst auf der Webseite regelmäßig neue Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Außerdem soll die neue Webseite auch die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen E21 Netzwerkteilnehmern bieten. Wir arbeiten noch an dieser Funktion. Ein besonderer Leckerbissen zum Start der neuen E21-Webseite sind die Videos der Vorträge von John Piper bei der letztjährigen E21-Konferenz. Wer sich die Vorträge noch nicht angehört hat, hat nun einen weiteren Grund, dies nachzuholen! Weitere Videoaufnahmen dieser Konferenz werden demnächst zur Verfügung gestellt. Falls auf der neuen Seite irgendetwas noch nicht richtig funktioniert, würden wir uns über einen Hinweis über das Kontaktformular freuen.

Was Gemeinden festigt

Mark Dever in MünchenChristliche Gemeinden verlieren ihre Ausstrahlungskraft, wenn sie aufhören, den Charakter Gottes widerzuspiegeln. Deshalb sei es wichtig, sagte Mark Dever am 1. Juli in München, dass Ortsgemeinden der Heiligen Schrift viel Raum geben. „Wer Gott ist und wie Gemeinde funktioniert, lehrt uns die Bibel“, so Dever. Wenn Gemeindeleiter selbst aus dem Wort leben und es gewissenhaft predigen, wird das Gemeindeleben von Gottes Liebe und Heiligkeit geprägt. Nicht die permanente Suche nach Gesellschaftsrelevanz oder cleveres Marketing, „sondern die Verkündigung des Evangeliums stillt den geistlichen Durst der Menschen“, sagte der Theologe. ...

Mark Dever kommt nach München

In Kooperation mit Evangelium21 veranstaltet das Martin Bucer Seminar Ende Juni ein Vortragswochenende mit Dr. Mark Dever in München. Am 29. Juni hält er am Studienzentrum des MBS eine Vorlesung über den Ersten Korintherbrief. Am 30. Juni leitet er nachmittags ein Seminar zur Ekklesiologie (Gemeindelehre) mit dem Titel: Gemeinsam Leben zur Ehre Gottes.

Mark Dever ist Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Kirche in Washington (USA) und Präsident von 9Marks Ministries.

Die Vorlesung am Samstag wird in Englisch gehalten. Das Seminar am Sonntag wird in die deutsche Sprache übersetzt. Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf gute 200 Leute beschränkt, eine Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auch im Flyer.

Interview mit Pastor Christian Wegert

„Ich freu mich auf die E21-Konferenz“

Christian, Du bist Pastor der Arche-Gemeinde in Hamburg und hast viel zu tun. Freust Du Dich trotzdem auf die E21-Konferenz im April?

Ja, absolut! Die beiden bisherigen Konferenzen waren für mich und unsere Gemeinde eine sehr große Ermutigung. Wir leben in Zeiten allgemeiner Beliebigkeit. Niemand möchte sich festlegen, sondern offen sein für alles. Aus dem Pool der sogenannten religiösen Vielfalt zimmert sich jeder seinen eigenen Glauben. Da setzt das Netzwerk E21 einen erfrischenden und dringend notwendigen Kontrapunkt, indem es immer wieder auf die unumstößlichen Wahrheiten der Heiligen Schrift hinweist. Weil dies auch mein persönliches Anliegen ist, freue ich mich sehr auf das Treffen in Hamburg. Zudem ist es schön, über die Gemeindegrenzen hinaus alte Freunde zu treffen und neue zu gewinnen.

Welche Erwartungen hast du persönlich im Blick auf die Konferenz?

...

Josia – Truth for Youth

Anfang Januar wurde Josia – Truth for Youth gestartet, ein Blog und Onlinemagazin für junge Leute mit einer brennenden Leidenschaft für Gott. Die Betreiber sind eng mit Evangelium21 verbunden und wir freuen uns sehr über diese Initiative! 

Wir von Josia fühlen und wissen uns durch dasselbe Anliegen verbunden: Das Evangelium der Gnade Gottes unter jungen Menschen in Deutschland zu verbreiten und Jugendliche zu motivieren, ihr Leben voll und ganz in den Dienst unseres Königs Jesus Christus zu stellen. ...

Bestellung der „Edition: Evangelium 21“

Die günstige 5er-Taschenbuchausgabe von Greg Gilberts „Was ist das Evangelium?” ist ab sofort lieferbar und kann jetzt zusammen mit den anderen Heften der E21-Reihe direkt über unsere Website bestellt werden: „Edition: Evangelium21“.

Anmeldung zur Konferenz 2013 eröffnet

Ab sofort ist die Anmeldung zur nächsten Konferenz im April 2013 in Hamburg möglich: www.evangelium21.net/konferenzen. Der Flyer und weitere Details zum genauen Ablauf und den Seminaren werden in Kürze folgen.

Was ist das Evangelium? (Edition: Evangelium21)

Der 3L Verlag hat in der Reihe „Edition: Evangelium21” eine günstige Taschenbuchausgabe von Greg Gilberts „Was ist das Evangelium?” herausgebracht: ein 5er-Paket für 15 Euro zzgl. Porto. Im Folgenden beschreibt Michael Martens, Mitglied des Evangelium21-Vorstandes und Pastor der FeG Syke, wie dieses hervorragende Buch in seiner Gemeinde zum Einsatz kam.

Heftreihe „Edition: Evangelium21“

Wie bereits an anderer Stelle bekanntgegeben hat der 3L Verlag in Kooperation mit Evangelium21 die ersten drei Hefte seiner neuen Reihe Edition „Evangelium21“ veröffentlicht:

  1. Glaubensbekenntnis der evangelisch-taufgesinnten Gemeinde in Hamburg (Mit einem Nachwort von Thomas Schirrmacher und Titus Vogt)
  2. Glaubensbekenntnis der Freien evangelische Gemeinde in Elberfeld-Barmen (1854) (Mit einer Einleitung von Matthias Lohmann)
  3. Das Evangelium für die nächste Generation (von Ron Kubsch)