Neu bei E21?

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Evangelium21. E21 ist ein Netzwerk von Christen, die ihren Glauben fest auf Jesus Christus und seine Gnade gründen. Obwohl wir verschiedenen Kirchen und Gemeinden angehören, verbindet uns das uneingeschränkte Vertrauen in die Heilige Schrift sowie eine reformatorisch ausgerichtete Theologie. Wir glauben, dass das biblische Evangelium auch im 21. Jahrhundert Gottes Kraft ist. Es erfüllt Christen mit einer tragfähigen Hoffnung sowie überwältigenden Freude an Gott und gehört in das Zentrum der Gemeindearbeit.

Neuigkeiten

Reformation und Islam

Die Konferenz für Islamfragen der EKD hat kürzlich das Impulspapier „Reformation und Islam“ herausgegeben und darin das „solus Christus“ eigentümlich relativiert. Ron Kubsch hat das Dokument gelesen und kommentiert.

Pete Woodcock: Was ist ein Evangelist?

Am Beispiel von Philippus (Apostelgeschichte 6–8) legt Pete Woodcock in dieser fundierten 3-Minuten-Auslegung dar, was einen Evangelisten wirklich ausmacht. Pete ist Hauptredner der E21-Regionalkonferenz West, die vom 1.–2. Juli in Bonn stattfindet. Die Anmeldung ist noch möglich!

Richard Baxter: Der reformierte Pastor

Jason Hood, Dozent für Neues Testament am Bostoner Campus des Gordon-Conwell Theological Seminary, hat das berühmteste Buch des Puritaners Richard Baxter besprochen: Der reformierte Pastor (dt. Das Predigtamt eines Puritaners).

Pete Woodcock: Das achte Gebot

Eine weitere 60-Sekunden-Predigt von Pete Woodcock, Hauptredner der E21-Regionalkonferenz in Bonn, diesmal über das achte Gebot „Du sollst nicht stehlen“ (2. Mose 20,15).

Pete Woodcock: Das erste Gebot

Pete Woodcock, Hauptredner der E21-Regionalkonferenz in Bonn vom 1. bis 2. Juli 2016. erklärt in diesem kurzen Video, was es bedeutet, den einen und heiligen Gott an die erste Stelle zu setzen.